Episodenliste (Shippuuden)

Die Farben der Nummern-Felder dienen nur zur Abgrenzung der Handlungsstränge. Die hell-dunkel (z.B. hellgrün/dunkelgrün) Farben teilen kleinere Abschnitte innerhalb einer Strory ab.

Achtung! Die Seite befindet sich gerade im Umbau!

Die neuste Naruto Folge findet ihr hier:

Klick mich

 

 

Die neuste Naruto Folge findet ihr hier: Klick mich!

DE JP TITEL INHALT GER ENG
001 221 Heimkehr Vorschau auf Folge 48, Narutos Heimkehr. 1:Teenage-Naruto1:Teenage-Sakura1:Teenage-Sasuke. Obwohl alles anders ist, ist doch alles beim alten geblieben. 001+002J/D 002J/E
002 222 Akatsuki, legt los Suna bereitet sich auf einen Akatsuki-Angriff vor, 1:Teenage-Shikamaru,1:Teenage-Temari1:Teenage-Gaara als Kazekage1:Sasori und 1:Deidarasind unterwegs, Kakashi fordert Naruto und Sakura zum alten Glökchen-Spiel auf.
003 223 Früchte des Trainings Das Glökchen-Spiel stellt sich diesmal für Kakashi als nicht so einfach heraus.1:Sakuras Super-Stärke. Deidara startet seinen Luftangriff auf Suna-Gakure,1:Deidaras Vogel & Spinnen, Er steht Gaara entgegen. 003J/D 003J/E
004 224 Der Jinchuuriki des Sandes Das Glökchen-Spiel geht im Dunkeln weiter, bis Naruto einen gemeinen Trick anwendet. In Suna scheint Gaara die Überhand in seinem Kampf zu erkämpfen, um Deidara in seinem Sabaku Rou einzufangen. 004J/D 004J/E
005 225 Als der Kazekage.. Deidara opfert seinen linken Arm um Gaara zu entkommen, um dann seine Aufmerksamkeit von Gaara auf das Dorf zu lenken, und eine Riesen-Sprengsatz auf sie fallen zu lassen. 005J/D 005J/E
006 226 Auftrag klar Der Angriff aufs Dorf war eine Finte. Als Deidara seinen Arm verlor, vermischte er seinen Spreng-Lehm mit Deidaras Sand, den er nun explodieren läßt. Deidara schnappt sich den besiegten Gaara und haut ab. 006+007J/D 006J/E
007 227 Sprintender Kankurou Während Suna Konoha informiert, nimmt Kankuro alleine die Verfolgung auf. Als er sie einholt, stellt sich ihm Sasori.
008 228 Einsatz für Team Kakashi Kankurou hat seinen Meister gefunden, denn Sasori ist der Erbauer seiner Puppen. Ein Kratzer von Sasoris Skorpion-Schwanz reicht und sie lassen Kankuro vergiftet zurück. Als man in Konoha von Gaaras Verschleppung erfährt, lässt sich Naruto von niemandem aufhalten und macht sich auf den Weg. 008J+009/D 008J/E
009 229 Tränen des Jinchuuriki Kankuro wird nach Suna gebracht, aber um ihn zu heilen muss man die Suna-Ältesten 1:Chiyo und 1:Ebizou aufsuchen, die mit Sasori verwandt sind. Naruto, Sakura und Kakashi gabeln unterwegs Temari auf.
010 230 Siegel-Jutsu: Die 9 Siegel des Phantomdrachen Deidara und Sasori kommen in ihrer Höhle an, die anderen Akatsuki-Mitglieder schalten sich als Hologramm dazu, und fangen an den Bijuu aus Gaara herauszusaugen. 1:Pain (als Hologramm)1:Zetsu (als Hologramm)1:Gedou-Statue. Tsunade schickt Naruto Team 9 hinterher, 1:Teenage-Lee1:Teenage-Neji1:Teenage-Tenten. Auch Chiyo kann Kankuro nicht helfen, ist nicht begeistert auf Hilfe von Konoha angewiesen zu sein. Als Narutos Gruppe erscheint, verwechselt sie Kakashi mit seinem Vater und greift sofort an. 010J/D 010J/E
011 231 Die Schülerin des Meidizin-Ninjas Ebizou erinnert Chiyo dass der Weiße Reißzahn schon lange tot ist. Naruto ist baff als er Sakura beim Heilen von Kankurou zusieht. Sie bereitet ein Gegengift vor, und Naruto will los. 011J/D 011J/E
012 232 Entschluss der alten Frau Chiyo fühlt sich für die Taten ihres Enkels verantwortlich und kommt mit, sobald Kakashis Hunde deren Geruchsspur entdeckt haben. Das Bijuu-Aussaugen geht weiter, 1:Hidan (als Hologramm)1:Kakuzu (als Hologramm)1:Zetsu (in echt)meldet ihnen das Nähern der zwei Gruppen. Itachi fängt Narutos ab, Kisame Team 9. 012J/D 012J/E
013 233 Schicksalhafte Begegnung Während Kakashi davor zögert Itachi anzugreifen, stürzt sich Team 9 in den Kampf. Kisame kann sie mit seinen Wassermassen gut auf Abstand halten, und es wird brennzlich als er Gais Schüler in Wasserblasen einsperrt. Als auch Itachi angegriffen wird, entscheidet er sich Naruto in sein Genjutsu zu ziehen. 013J/D 013J/E
014 234 Narutos Entwicklung Gai macht ernst und holt seine Nunchaku raus, was Kisame mit Haien kontert. Als Gai sein 6.Tor öffnet, nützen seine Schüler die Chance und brechen aus. Naruto erinnert sich an Jiraiyas Lektion wie man ein Genjutsu durchbricht und versucht es mal. 014J/D 014J/E
015 235 Der Name der versteckten Kugel Es klappt nicht, aber Sakura holt ihn da raus. Kakashi und Itachi erledigen einen Doppelgänger nach dem anderen, bis Naruto sein neues 1:Odama Rasengananwendet. Auch Gais 6.Tor bringt den Sieg. Doch zu aller Überraschung, liegen vor ihnen Leichen von Suna-Leuten. Mit irgendeiner Technik hatten Kisame und Itachi deren Körper als ihre benutzt. 015J/D 015J/E
016 236 Das Geheimnis des Jinchuuriki Chiyo erklärt dass Gaara die Entfernung von Shukaku nicht überleben wird. In Suna legt sich Kankuro mit dem Dorf-Rat an, der bereits einen neuen Kazekage wählen will. 016J/D 016J/E
017 237 Gaara stirbt! Während sich die Extraktion dem Ende nähert, erinnern sich die Rettet an vergangene Zeiten: Chiyo daran wie sie den kleinen Sasori aufnahm, als seine Eltern starben; Naruto an seine Rivalität mit Gaara. Team 9 und Narutos Gruppe treffen sich vor der Akatsuki Höhle, gerade als der drinnen stirbt. 017J/D 017J/E
018 238 Erstürmung! Der Hakentaktik-Einbruch Die Höhle ist beschützt durch Papier-Siegel, die in der Gegend versteckt sind. Team 9 spürt sie auf, reißt sie ab und schon steht Narutos Gruppe Deidara und Sasori gegenüber, mit Gaaras Leiche vor ihren Füßen. 018J/D 018J/E
019 239 Falle! Die Gegner von Team Gai Die Papier-Siegel waren mit Fallen versehen, die eine Kopie von Team 9 erstellt. Jedes der Mitglieder muss gegen sich selbst antreten. Deidara setzt sich mit Gaaras Leiche aus der Höhle ab, Naruto und Kakashi hinterher. Sakura und Chiyo stellen sich Sasori, zerreißen seinen Mantel und sein Puppen-Körper kommt zu vorschein. 019J/D 019J/E
020 240 Hiruko gegen die 2 Kunoichi Chiyo vermutet dass der echte Sasori in der Puppe steckt. Die Puppe selber war mal ein Suna-Shinobi, dessen Körper Sasori ausgeweidet, einbalsamiert und mit Waffen aufgefüllt hat. Da Chiyo Sasoris Attacken gut kennt, greift sie auf einen Trick zurück, mit dem Sakura durch einen wahren Regen aus Sasoris Klingen kommt, bis sie nah genug ist um die äußere Puppe mit einem Schlag zu zertrümmern. 020J/D 020J/E
021 241 Sasoris wahres Gesicht Sasori hat erkannt dass Chiyo Sakura mittels Chakrafäden wie eine Puppe gelenkt hat. Der große Schock ist aber dass Sasori immer noch so jung aussieht, wie damals vor 20 Jahren als er Suna verließ. Sasoris nächste Puppe ist niemand anders als der 3-Kazekage, der zur selben Zeit verschwand. Da Sakura aber mit Chiyos Hilfe allen physischen Attacken ausweichen kann, lässt Sasori einen Giftwolke los. 021J/D 021J/E
022 242 Chiyous letzter Ausweg Um sich zu retten, lässt Sakura eins ihrer Explosiv-Siegel detonieren. Jetzt heißt es Sasori gegen Chiyo, die Saoris erste zwei Puppen einsetzt, die Abbilder seiner toten Mutter und Vater. Chiyo schlägt sich klasse, da lässt Sasori den Kazekage dessen gefürchtete Eisensand-Attacke starten. 022+023J/D 022J/E
023 243 Vater und Mutter Anscheinend behalten die Menschenpuppen das Chakra und die Attacken, so wie der Kazekage seine magnetischen Kräfte, die Chiyos Puppen blockieren. Sie rettet sich dank einer umgebauten Hand-Prothese, und erkennt dass Sasori damit viel weiter gegangen ist, und er deshalb so jung ausieht. Sie erinnert sich Sasoris Kindheit. Sakura bietet sich Chiyo als Puppe an, und ihre Treffer sitzen selbst gegen Eisensand-Barrieren.
024 244 Der 3. Kazekage Tsunade hat Sakura gut trainiert, aber bei einer großen Attacke wird sie gekratzt. Da Sasori all seine Attacken mit Gift versetzt hat, sieht er sich schon als Sieger, und lässt den Kazekage stürmen um sie zu erledigen. Doch Sakura tat nur so und zertrümmert den Kazekage mit einem Schlag. 024J/D 024J/E
025 245 Drei Minuten zwischen Leben und Tod Sakura hatte ein Gegenmittel vorbereitet, und ist nun für 3 Minuten imun, in denen sie Sasori erledigen muss. Aber der kann sie mit den Feuerwerfern in seinem Körper auf Abstand halten. Um Naruto zu bremsen, breitet ihm Kakashi einen Plan unter. 025J/D 025J/E
026 246 10 Puppen gegen 100 Sasori schießt auf Sakura einen Seil-Speer ab, mit dem sie ihn gegen eine Felswand schleudert. Doch der Zylinder mit Sasoris Herz in sich, setzt ihn wieder zusammen. Chiyo beschwört 10 ihrer besten Puppen, Sasori 100. Obwohl Chiyos mehr Klasse haben, sind sie in Unterzahl. Einer aber gelingt es Sasoris Chakra zu blockieren. Aber der Herz-Zylinder ist weg, in einer anderen Puppe, die Chiyo hinterrücks angreift. Sakura geht dazwischen, wird von deren Schwert durchbohrt. 026J/D 026J/E
027 247 Der Traum, der nicht wahr werden konnte Während Sakura Sasoris Schwert blockiert, reaktiviert Chiyo die Mutter und Vater Puppe, die sein Herz durchbohren, das einzige Lebendige an ihm. Dann setzt sie ihre eigene Lebensenergie ein um Sakura zu heilen. Als Belohnung, verrät Sasori Ort und Tag, an dem er sich mit seinem Spion unter Orochimarus Leuten treffen wird. T:Sasori. Kakashi beginnt mit seinem Plan, aktiviert1:Kakashis Mangekyou-Sharingan. 027J/D 027J/E
028 248 Die wiedererweckten Bestien Sakura will Chiyo nach Suna schaffen, weil sie kein Gegengift mehr hat, aber die hat was anderes vor. Anderswo glaubt Gai dass ihre Leute einfach über sich hinauswachsen müssen, um gegen die Kopien zu gewinnen, und es klappt. 028J/D 028J/E
029 249 Kakashis Einfall Kakashi hat vor Deidara mit seinem Mangekyo in ein Wurmloch zu ziehen, doch erwischt nur seinen letzten Arm. Naruto greift an, und kann ihm Gaara abknüpfen. Als er sieht dass er tot ist, sieht er rot und die Kyuubi-Chakraschwänze erscheinen. 029+030J/D 029J/E
030 250 Schönheit des Augenblicks Kakashi hat von Jiraiya ein Unterdrückungs-Talisman erhalten, dass er Naruto an die Stirn heftet. Auch die anderen zwei Gruppen sind da und alle gehen auf Deidara los. Der schluckt etwas von einem Spreng-Ton und will sich und alle in die Luft jagen. Doch Kakashi schafft es ihn mit der Explosion durch eines seiner Wurmlöcher zu schicken. Naruto weint über Gaara, als Chiyo übernimmt.
031 251 Der Erbe Sie will Gaara wiederbeleben, und Naruto unterstützt sie dabei mit Chakra. Doch er erkennt als einziger nicht, dass sie dabei sterben wird. Sie dankt Naruto und Sakura noch, hofft dass die neue Generation nicht die Fehler der Alten wiederholen wird. Sie stirbt, Gaara wacht auf, Suna-Leute erscheinen. Keiner weiß ob er sich freuen oder trauern soll. Alle beten für Chiyo. 031J/D 031J/E
032 252 Die Rückkehr des Kazekage Es war Deidaras Doppelgänger der explodiert war. Als alle weg sind, gräbt sich der echte aus und verschwindet. Zetsu holt sich mit seinem Assistenten 1:TobiSasoris Ring. In Suna feiern alle die zurückkehrenden Siegern, und zollen Chiyos Leiche ihren Respekt. Nach der Beerdigung, geht es wieder nach Konoha. Dort beauftragt 1:Danzou 1:Sai mit seiner nächten Mission. 032J/D 032J/E
033 253 Das neue Ziel Sakura berichtet Tsunade von Sasoris geplantem Treffen, um diese Mission zu bekommen fehlt ihnen ein Teammitglied. Naruto klappert seine alten Freunde ab: 1:Teenage-Kiba1:Teenage-Shino1:Teenage-Hinata1:Teenage-Chouji. Sai entschließt sich mit einem Angriff vorzustellen. 1:Choujuu Giga. 033J/D 033J/E
034 254 Gründung des neues Teams Kakashi Tsunade muss sich gegen die Ältesten durchsetzen, damit Naruto das Dorf verlassen darf. Als Kompromis erlaubt sie Sai, einem Mitglied des 1:Ne, das dritte Teammitglied zu sein. Als Teamleiter ernennt sie 1:Yamato, einen ihrer ANBU. 1:Teenage-Ino. 034J/D 034J/E
035 255 Ungewollte Erweiterung Sakura muss Naruto davon abhalten Sai an die Kehle zu gehen. Der erhielt mittlerweile seinen Zusatz-Auftrag von Danzou. 1:Sais Skizzenbuch. Im Krankenhaus teilen Jiraiya und Kakashi ihre Erfahrungen mit Narutos-Fuchshülle mit Yamato. 035J/D 035J/E
036 256 Falsches Lächeln, Teil 1 Das neue Team bricht auf. Sai kennt zwar keine Emotionen, weiß aber wie man Naruto und Sakura in Rage bringt, sie knallt ihm eine. Yamato droht ihnen in seine 1:Mokuton-Gefängnis einzusperren, entscheidet sich aber für einen Heiße-Quellen-Besuch um die Teamfähigkeit zu verbesern. 1:Yamatos Grusel-Gesicht 036+037J/D 036J/E
037 257 Falsches Lächeln, Teil 2 Es geht weiter. Bei Nachtanbruch erschafft Yamato zum Übernachten ein ganzes1:Mokuton-Haus. Yamato erklärt seinen Plan für das Treffen.
038 258 Kampf-Simulation Sie testen einem den Ablauf, aber es geht in die Hose. Sai gibt Naruto die Schuld, aber um Sasukes Willen reißt der sich zusammen. Sai gesteht Sakura dass er keine Emotionen besitzt, selbst als sein Bruder starb. 038J/D 038J/E
039 259 Die ‘Himmel & Erde’-Brücke Ankunft an der Brücke, die Kids gehen in Deckung, Yamato verkleidet sich als Sasori. Der Spion stellt sich als Kabuto heraus. Doch Orochimaru hat ihn längst von Sasoris Jutsu befreit, und zusammen greifen sie ihn an. Etwas überrascht sind sie schon, dass der sich als Yamato herausstellt. Das ganze Team geht in Angriffsstellung. 039J/D 039J/E
040 260 Der Kyuubis Entfesselung Narutos Hass auf Orochimaru ist so groß, dass gleich der erste Chakra-Schwanz zu sehen ist. 1:Yamatos Ursprung ist eins von Orochimarus Experimenten, als er versuchte das Mokuton zu replizieren, indem er 60 Kindern Zellen des Ersten Hokage einsetzt. Alle starben, außer einem. Als Orochimaru erwähnt dass er Sasuke gerne gegen Naruto antreten sehen würde, sprießt auch schon der dritte Schwanz. 040+041J/D 040J/E
041 261 Die streng geheime Mission Naruto greift an, zerfetzt Orochimarus Arm, worauf sich dieser komplett selbst auswürgt. Brücke ist zerstört, Sai muss Sakura retten. Naruto übergibt sich in Kyuubis Hände, ein weiterer Schwanz. 1:Narutos hautlose 4-Schwanz-Form.
042 262 Orochimaru vs Jinchuuriki Der Kyuubi-Naruto ist Orochimaru haushoch überlegen, aber der ist einfach nicht tot zu kriegen. Narutos Chakra-Blasen Angriff pustet Orochimarus 3-Rashomon-Tore-Verteidigung einfach weg. Da würgt Orochimaru ein scheinbar endloses Schwert Kusanagi hoch, mit dem er Naruto aufspießt und bishin zu Sakura trägt, die von diesem Anblick geschockt ist. 042J/D 042J/E
043 263 Sakuras Tränen Sakura versucht Naruto zu erreichen, aber der Kyuubi verletzt Sakura mit einem Schwanzhieb. Kabuto hilt sie als Dank für Sasoris Tod, während 1:Yamatos Kyuubi-Unterdrückungs-Jutsu beginnt. Sai nützt die Chance dem angeschlagenem Orochimaru Danzous Vorschlag zu unterbreiten, doch der spießt ihn mit seinem Schwert auf. 043J/D 043J/E
044 264 Kampf-Umstände Es war nur ein Doppelgänger, Orochimaru verlangt mit dem echten zu sprechen. Als der ihm Danzous Umschlag übergibt, nehmen er Kabuto Sai mit sich. Sakura heilt Naruto und nun können sie sich über Sais Verrat ärgern. Sakura wundert sich über das liegengelassene Buch, Yamato befürchtet dass Danzou mit Orochimaru zusammenarbeitet um Konoha zu zerstören. 044J/D 044J/E
045 265 Ergebisse des Verrats Sie wollen Orochimaru hinterher, doch erst ist Naruto zu schwach, und dann meldet sich Sakuras Wunde. Yamato verrät Naruto, dass er es war der Sakura verletzt hat. Orochimaru versucht Yamatos Doppelgänger mit einer Sai-Leichen-Attrappe abzuhängen. 045J/D 045J/E
046 266 Die unvollendete Seite Naruto muss auf die Kraft des Kyuubis verzichten. Sakura sieht sich Sais Buch an: Bilder von den Kämpfen eines schwarzhaarigen Jungen (Sai) und denen eines weißhaarigen (vermutlich Sais Bruder), aber die Mittelseite, auf der die beiden aufeinandertreffen sollen ist nicht fertiggemalt. Orochimaru kommt in seinem Versteck an, verfolgt von Yamatos Doppelgänger und erwartet von Sasuke. 046J/D 046J/E
047 267 Vorstoß ins Schlangennest Sasuke interessiert sich nicht an Sai und dessen Informationen über Naruto. In dem Umschlag von Danzou sind Informationen über alle Konoha-ANBU. Narutos Gruppe kommt am Stützpunkt an, Yamato gräbt ihnen ein Tunnel hinein. Als er glaubt ungestört zu sein, beschwört Sai ein Buch herauf, als jemand an der Tür ist. 047J/D 047J/E
048 268 Bande Es sind Yamato und der Rest. Sai erklärt ihnen, dass er ein Doppelspion sein soll, und er Befehle ohne Rheue befolge. Aber Sakura erkennt seine Erleichterung als sie ihm das Buch gibt. Yamato erklärt dass bei den Ne noch so blutige Rituale wie in Kirigakure gab, wo die Abschlussprüfung war seinen besten Freund zu töten. Sakura befürchtet dass es bei Sai der weißhaarige Junge war, aber Sai meinz der starb an einer Krankheit. Weil sie ihm nicht trauen, fesseln sie Sai draußen an. 048J/D 048J/E
049 269 Das Wichtige Kabuto erscheint, und da er in der Unterzahl ist, befreit er erst Sai. Aber der nimmt ihn gefangen, weil er gespannt ist, wie es mit dem Band zwischen Naruto und Sasuke weitergeht. Es geht rein, sie teilen sich auf und klappern einen Gang nach dem anderen ab. 049J/D 049J/E
050 270 Das Bilderbuch erzählt eine Geschichte Naruto erinnert Sai an seinem weihaarigen Kumpel, und er zeichnet die Buch-Mittelseite zu Ende. Orochimaru erscheint, Naruto übernimmt ihn, Sai soll Sasuke suchen. Naruto will den Kyuubi nicht benutzen, als Yamato erscheint, verschwindet Orochimaru Sai hinterher. In Sais Rucksack finden sie ein Bingo-Buch mit Sasukes drin. 050J/D 050J/E
051 271 Wiedervereinigung Soll er ihn etwa töten?! Doch dank Narutos Einfluss gibt sich Sai damit zufrieden Sasuke nach Konoha zurückzubringen, doch der macht da nicht mit. Die Höhle stürzt ein, als die anderen dazukommen, fassen sie es nicht Sasuke wiederzusehen. Doch der will seine Bande zu den beiden durchtrennen, nur das aus Hass zu seinem Bruder zählt. 051+052J/D 051J/E
052 272 Die Macht der Uchiha Sasuke meint Naruto im Tal des Endes verschont zu haben, diesmal aber nicht. Naruto weicht dem Angriff nicht aus, weil er das nicht glaubt, aber Sai lenkt den Angriff ab. Narutos Kyuubi meldet sich, aber Naruto weigert sich. Sasuke wirft einen Blick in ihn hinein, und Sasuke steht dem Kyuubi entgegen, den Sasuke an 1:Uchiha Madara (erwähnt) erinnert.
053 273 Titel Sasuke, Orochimaru und Kabuto teleportieren sich weg. Zurück in Konoha zeigt Yamato Tsunade die ANBU-Infos die Danzou Orochimaru gab. Sai bittet Danzou länger im Team bleiben zu dürfen. Zurück in seinem Zimmer malt er zum ersten Mal ein Bild, dem er auch einen Titel gibt: Freund. 053J/D 053J/E
054 274 Alptraum Narutos Alptraum davon, dass der Kyuubi in einem Kloster herumwütet. 1:Sais Selbsthilfe-Bücher raten ihm paar Spitznamen zu versuchen, worauf er bei den Mädchen unterschiedlichen Erfolg hat. Aber irgendwie scheint er kein Gefallen an Mädchen zu finden. Kakashi verspricht Naruto zu helfen, ein eigenes Jutsu zu entwickeln. Anderswo brechen Unbekannte in ein Grabmal ein. 1:Fudou, Fuuka, Fuen 054J/D 054J/E
055 275 Wind Narutos Training beginnt, Element-Manipulation erklärt. Mit den Test-Blättchen stellen sie fest, dass Narutos Element ist Wind. Yaamto erklärt das Kekkei Genkai zu erklären. Das besondere Extra bei Schatten-Doppelgängern: Nach dem Auflösen wird deren Erfahrung dem Original hinzugefügt. 1:Furido und seine Truppe metzeln ein Dorf nieder.. 055J/D 055J/E
056 276 Krümmen Naruto holt sich Tipps bei Asuma, dem einzigen Windelement-Nutzer den Kakashi kennt. Durch Einsatz dessen Chakra-Klingen erklärt er wie man Wind-Chakra richtig konzentriert: dünn und scharf. Naruto schafft es mit dem Tip. Team 10 trägt die Ohrringe, zum bestehen derer Chuunin-Prüfungen, und sie lassen Asumas Beziehung mit Kurenai auffliegen. Narutos Team soll den Grabmal-Einbruch untersuchen. 056J/D 056J/E
057 277 Des ewigen Schlafes beraubt Narutos deutet Sais Interesse als Anmache. Er haut ab, stolpert übers Grabmal und trifft dort auf 1:Sora, einen Novizen des Feuertempels. Beide halten einander für den Dieb und gehen aufeinander los. Naruto ist beeindruckt von dessen Wind-Attacken, aber die anderen erscheinen zusammen mit 1:Chiriku, dem Klosterabt, und beenden den Kampf. 057J+058/D 057J/E
058 278 Einsamkeit Im Feuertempel geht das Gezanke weiter, während Chiriku von seiner und Asumas Vergangenheit bei den 12 Ninja-Wächtern erzählt. Bei den gestohlenen Leichen handelt es sich um ihre Kameraden, die bei einem Putsch-Versuch ums Leben kamen. Naruto fällt auf, dass die anderen Mönche Sora irgendwie nicht mögen.
059 279 Der neue Feind Die letzte der Wächer-Leichen wurde gestohlen, die Diebe stellen den Verfolgern eine Falle, ein Schluchten-Labyrinth. Zuerst trennt man sie, dann knüpft man sie einzeln vor. Sai gegen Fuen, Kakashi gegen Fudou, Naruto gegen Fuuka. 059J/D 059J/E
060 280 Vergänglichkeit des Lebens Kakashi hat es nicht leicht mit Fudou, Sai entkommt Fuen, findet Sakura. Naruto macht sich sein Spaß mit Fuuka, ist aber mit der Vielzahl ihrer Elemente beeindruckt. Nur Sora wird nicht angegriffen, der Anführer Furido lenkt ihn zu sich. 060J/D 060J/E
061 281 Kontakt Furido macht einen auf Kumpel, meint er kannte Soras Vater, und die Macht von Soras Bestien-Hand. Im Labyrinth finden alle Teammitglieder zusammen, nur um zu erleben wie Fuuka Naruto mit dem Kuss des Todes das Leben aussaugt. Sora spürt das, geht dazwischen. Da erscheint schon Chiriku mit Verstärkung, die Feinde fliehen. 061J/D 061J/E
062 282 Team-Kamerad Team 10 und Sai kehren nach Konoha zurück. Sora will die Chance nützen herauszufinden, wer seinen Vater getötet hat, der angeblich ein Ninjawächter-Verräter war. Doch er legt sich bald mit allen Freunden von Naruto an. Asuma beendet die Mega-Klopperei, lädt sie alle zu Yakiniku ein. Sora bewundert ihn als Ex-Ninjawächter, holt sich paar Fuuton-Tipps. Die Feinde greifen gleichzeitig ein Shinobi-Dorf an. 062J/D 062J/E
063 283 Zwei Könige Ein weitere Trainings-Tag, Asuma lädt sie zu Ramen ein. Auf Soras Frage nach seinem Vater, meint Asuma nur er wäre für seine Ideale gestorben. Als er weg ist, bekommt Sora Besuch von Furido, der meint dass Asuma seinen Vater getötet hat. Tsunade wurde vom Feuertempel informiert dass Sora eine Bestie in sich trägt, die als sie vor langer Zeit ausbrach, fast den ganzen Tempel zerstört hat. 063J/D 063J/E
064 284 Pechschwarzes Signalfeuer Danzou wird gefangen genommen, als er sich mit jemandem aus Amegakure trifft, der sich aber als einer seiner Spione herausstellt. Die Rats-Ältesten wollen die Sora-Gefahr beseitigen lassen, was Sai mitlauscht. Er wirft ihnen allen vor, und auch Asuma, dass sie verlogene Lügner sind und greift an. Naruto fängt sich paar Shuriken ein, verhilft Sora zur Flucht. Furido vergiftet seinen Geist mit dem Plan das Feuerreich vom Hokage zu befreien, was auch das Ziel seines Vaters gewesen sein soll. Sora versucht Tsunade zu töten, aber Naruto geht dazwischen. 064J+065/D 064J/E
065 285 Abriegelung der Dunkelheit Während Naruto Sora verfolgt, beginnt Furidos Angriff. Erst ein totaler Strom-Ausfall, dann versiegeln sie Konoha mit einer Barriere. Dann beleben sie mit einem Reanimations-Jutsu all ihre bisher getöteten Opfer und hetzen die Zombies auf Konoha. Als letzter Schritt beginnt ein Ritual mit den 4 Leichen der Ninja-Wächter. Sora erkennt dass er nur benutzt wurde.
066 286 Seelen zurück aus der Unterwelt Asuma sieht sich seinem ehemaligem Freund Kitane gegenüber, die anderen drei verteilen sich um gemeinsam das Raitonjutsu Limelight zu aktivieren, dass Konoha vernichten wird. Yamato und Sakura versuchen sie abzuhalten, werden aber von Fuen und Fudou aufgehalten. Naruto bekommt Besuch von Fuuka. 066J/D 066J/E
067 287 Jedermanns Überlebenskampf Asuma wird von Kitane eingesperrt, Sakura durchbricht ihr Genjutsu und tötet1:Fuen, wodruch die Barriere fällt. Yamato beerdigt T:Fudou unter Schlamm, wodurch die Zombies verschwinden. Sora attackiert Furido um ihn aufzuhalten, kommt aber nicht gegen ihn an. 067J/D 067J/E
068 288 Zeit des Erwachens Asuma befreit sich, besiegt Kitane, wodurch Limelight verhindern wird. Naruto erkennt dass Fuukas Kraft in den Haaren liegt. Er verbraucht all ihre Körper auf, und tötet dann 1:Fuukas Haare. Furido eröffnet Sora, dass er von seinem eigenem Vater nur als Waffe für dieses Ziel erschaffen wurde. Damals als der Kyuubi in Naruto versiegelt wurde, haben sie dessen Chakra abgezapft und in Sora versiegelt, was ihn zu einem Kyuubi-Imitat macht. Furido löst das Siegel auf. 068+069J/D 068J/E
069 289 Verzweiflung Während Soras Chakra-Schwänze sprießen, versuchen Narutos Freunde ihn so lange festzuhalten, bis Narutos Worte zu ihm durchdringen können, was aber nicht klappt. Asuma erkennt Furido als Kazuma, der anscheinend überlebt hatte.
070 290 Resonanz Die Nähe an Soras Kyubi-Form löst auch Narutos Verwandlung aus, die von Yamato nicht aufgehalten werden kann. Naruto rammt sich eine Klinge ins Bein und nutzt den Schmerz um den Kyuubi abzuwehren. Im Kampf zwischen Furido und Asuma geht es um Rechtfertigung derer Ziele, und wer der eigentliche König ist dem sie dienen. 070J/D 070J/E
071 291 Freund Auch wenn Naruto beginnt zu Sora durchzudringen, seine Attacken werden immer schlimmer. Er ist weiter als Naruto jemals war, der Fuchskopf zeigt sich bereits. Doch in letzter Minute unterdrückt er ihn. Asuma tötet Kazuma. Paar Tage später, als er wieder auf den Füßen ist, zieht Sora in die Welt hinaus, während Asuma Shikamaru die König-Frage stellt.
Anderswo verfolgen die Akatsuki 1:Hidan und 1:Kakuzu 1:Yugito Nii, den 1:Nibi-Jinchuuriki (Katze).
071J/D 071J/E
072 292 Aufziehende Gefahr Hidan & Kakuzu schnappen sich den Niibi, Konoha wird repariert, Naruto & Sai erholen sich im Krankenhaus, Nachricht von H&K erreicht Tsunade, und das gerade als Asuma aufhören will zu Rauchen 072J/D 072J/E
073 293 Auftritt: Akatsuki Zetsu schickt H&K ins Feuerreich hinterm Kyuu-bi. Naruto schafft das Blatt zu zerschneiden, jetzt ist Wasserfall dran. H&K suchen zuerst den Feuertempel auf. Trotz Chirikus 1:Raigou Senjusatsu töten H&K ihn und zerstören den Tempel. 073J/D 073J/E
074 294 Unterm Sternenhimmel Neue Teams: Asuma, Shikamaru, Izumo, Kotetsu / Aoba, Raidou, Ino, Chouji
Handlung: Naruto trainiert weiter, 1:Sakuras selbstgemachte Kugeln, Tsunade erfährt vom Tempel, schickt alle nach H&K aus. Naruto schafft es den Wasserfall zuzerteilen.
074J/D 074J/E
075 295 Gebet eines alten Mönchs Asumas Team trifft am zerstörten Tempel ein, wo er von Chirikus fehlender Leiche erfährt. Er meldet Konoha die 5 nahegelegenen Umschlagplätze aufzusuchen. Naruto legt sich mit Ayame an, weil sie kein Ramen mehr servieren will. 1: Kakashis Rasengan. 075J/D 075J/E
076 296 Der nächste Schritt Naruto erfährt dass das Rasengan unfertig ist und er dessen Chakra in Wind verwandeln soll, aber es klappt nicht. Welches der Teams wird den Umschlagplatz erwischen an dem H&K angekommen sind? 076+077J/D 076J/E
077 297 Der silberne General Es ist Asumas Team. Sie erwischen Hidan alleine, durchbohren seinen Körper, aber Hidan stirbt nicht. Kakuzu hält sich aber aus dem Kampf raus. Asuma befielht Izumo & Kotetsu Shikamaru zu beschützen, bis der einen neuen Plan hat. Hidan kratzt Asuma, und der entzündet eine explosive Wolke um Hidan.
078 298 Das letzte Gericht Hidans Skelett-Ritual verbindet ihn mit Asuma. Er muss sich nur das Speer in die Brust rammen und Asuma wäre tot, doch Shikamaru fesselt ihn mit seinem Kage Mane. Er analysiert dass Hidan für das Ritual im gezeichnetem Kreis stehen muss, und zwingt ihn rauszugehen. Asuma hackt ihm den Kopf ab. 078+079J/D 078J/E
079 299 Ein Schrei ertönt Kopf ist zwar ab, redet aber weiter. Kakuzu näht ihn mit seinen Tentakeln wieder an. Weder Kotetsus Muschel-Keule, noch Izumos 1:Mizuame Nabara können das verhindern. Shikamaru warnt Asuma vor Hidans Sense, der duckt sich und sie durchbohrt Hidan. Doch der steht wieder im Kreis!
080 300 Letzte Worte Inos Team erscheint. Aobas Krähenschwarm und Raidous schwarzes Schwert lenken H&K ab. Eine telepathische Nachricht von 1:Pain lässt sie abziehen. Im Sterben richtet Asuma seine letzte Worte an seine Schüler. Er flüsstert Shikamaru etwas zu, zündet sich seine letzte Zigarette an und stirbt. T:Asuma 080J/D 080J/E
081 301 Verheerende Nachrichten Wir erfahren 1:Akatsukis Ziele: Weltherrschaft durch die Macht der Bijuus. Narutos Trainings-Durchbruch: ein 3. Doppelgänger soll die Verwandlung in Wind übernehmen. Bevor das geübt werden kann, erreicht ihn die Nachricht von Asumas Tod. 081J/D 081J/E
082 302 Team 10 Asumas Beerdigung steht an, nur Shikamaru erscheint nicht, ihn quälen Schuldgefühle. Nachdem ihn sein Vater tröstet, entwirft Shikamaru einen Racheplan. Tsunade erwischt ihn, Ino & Chouji Nachts beim Rausschleichen, hindert sie aber nicht, lässt Kakashi als Verstärkung mitgehen. 082J/D 082J/E
083 303 Aufs Ziel eingeschossen Narutos Team soll hinterher, aber nur falls sein Jutsu bereit ist. Ino nimmt einen Falken in Besitz und findet H&K. Shikamaru nützt Asumas Messer um beide unter seine Kontrolle zu bringen. Er hetzt Kakuzu auf Hidan, doch der nützt einen abgetrennten Arm um sich zu befreien. Da trifft ihn Choujis Hari-Sensha. 083J/D 083J/E
084 304 Kakuzus Fähigkeit Yamato erklärt Naruto den Kreislauf der Elemente. Kakuzus Versteinerungs-Jutsu rettet ihn, da durchbohrt ihn Kakashis Raikiri. Das erwischt aber nur eine von 4 Tentakel-Kreaturen, die aus seinem Rücken kriechen. Hidan geht auf Kakashi los, Kakuzus Wesen unterstützen ihn mit Element-Attacken. 084J/D 084J/E
085 305 Das erschreckende Geheimnis Geheimnis der Kreaturen: jede hat ein eigenes Herz, womit Kakuzu noch 4 bleiben. Shikamaru will Hidan weglocken,also übernehmen die anderen Kakuzu und seine Wesen. Shikamaru gelingt es Hidan in Besitz zu nehmen und sie laufen weg. In einem Wald befreit sich Hidan, kratzt Shikamaru mit seiner Sense und leitet das Ritual ein. 085J/D 085J/E
086 306 Shikamarus Genialität Hidan beendet sein Ritual und rammt sich das Speer in die Brust. Statt Shikamaru bricht aber Kakuzu zusammen. Shikamaru erklärt ihm dass Kakashi vorher Kakuzu Blut abgenommen hat, das Shikamaru auf Hidans Sense plazierte. Kakuzu nimmt sich das Herz des Blitz-Wesen, somit bleiben 3 übrig. Wütend verschmilzt er mit den restlichen und will alle Gegner verbrennen. Doch Verstärkung erscheint. Naruto uny Yamato kombinieren ihre Angriffe zum1:Gufuu Suika no Jutsu, das Kakuzus Angriff stoppt. 086+087J/D 086J/E
087 307 Ein Fluch rächt sich Auf dem Weg zu Shikamaru, erzählt Sakura Sai dass Shikamaru das Angebot des Daimyous ausschlug die 12 Ninja Wächtern anzuführen, weil er für seine Freunde da sein will. Im Wald hängt Hidan, in dutzende Explosiv-Siegel eingewickelt, über einem tiefen Loch. Mit Asumas Geist an seiner Seite, jagt ihn Shikamaru in die Luft. Narutos startet seinen ersten 1:Fuuton Rasen-Shuriken.
088 308 Fuuton: Rasen Shuriken Narutos Angriff kolabiert. Shikamaru schüttet Hidans noch lebende Stücke im Loch zu, und überlässt die Wache darüber den Hirschen seines Familien-Waldes. Naruto startet seinen zweiten Angriff, lässt aber diesmal seine Doppelgänger das Fuuton-Rasen-Shuriken starten. Kakuzu fällt auf die Falle rein, zerstört sie, als Naruto von oben zuschlägt und ihn zerfetzt. 088J/D 088J/E
089 309 Der Preis der Macht Zurück in Konoha, zeigt Kakuzus Autopsie dass er auf zellulärer Ebene zerfetzt wurde. Tsunade erkennt das Naruto das Rasen-Shuriken nicht mehr benutzen darf, wenn er seinen Arm behalten will. Shikamaru besucht Asumas Grab, wo er auf die schwangere! Kurenai trifft. Er versprach Asuma seinem Kind ein guter Lehrer zu sein. Orochimaru schickt Kabuto aus, um 1:Guren zu holen. 089J/D 089J/E
090 310 Entschlossenheit eines Shinobi Guren stellt sich Team zusammen, indem sie ein ganzes Versteck voller Test-Subjekte gegeneinander antreten lässt. Tsunade erfährt davon und lässt Kakashi, Kiba, Shino & Hinata es suchen. Konohamaru präsentiert Naruto sein eigenes Kage Bunshin. Kabuto macht sich mit dem Jungen 1:Yuukimaru auf den Weg zu Guren. Jiraiya verspricht Naruto, ihm als Ersatz fürs Rasen-Shuriken, neue Jutsus beizubringen. 090J/D 090J/E
091 311 Gefunden! Orochimarus Versteck Als Kakashis Team das Versteck findet, hat sich Guren mit den 20 Überlebenden abgesetzt und das Versteck vermient. Die meisten rebellieren gegen Guren, sie lässt sie kristallisieren und zerspringen, inklusive Shinos Käfer die sie verfolgten. Paar haben sich aus dem Kampf rausgehalten: 1:Gozu,1:Rinji1:Kigiri1:Nurari und 1:Kihou. Naruto soll ein Kollabo-Ninjutsu mit1:Gamakiri einüben, aber die hassen sich. 091J/D 091J/E
092 312 Begegnung Naruto wählt Gamakichi und Gamatatsu für sein Training. Kabutos Experiment mit Yuukimaru lockt etwas aus den Tiefen eines Sees an. Guren besucht Orochimaru, dessen Wirt sie mal werden sollte. Er will ihr noch eine Chance geben, falls ihre Mission erfolgreich ist. Zu Testzwecken besiegt Sasukes 1000 Gegner, ohne einen zu töten. Auf dem Rückweg vom See, trifft Yuukimaru auf Naruto, der ihm die Bedeutung von ‘Zuhause’ erklärt. 092J/D  __
093 313 Herzen im Einklang Um mit Gamatatsu in Einklang zu kommen, singt Naruto mit ihm das Kröten-Lied. Doch dann erfährt er dass weder Gamatasu, noch Gamakichi das benötigte Wasser-Jutsu für die Komibination beherrschen. Jiraiya erhält eine Botschaft, und verlässt Naruto. Shino findet einen Käfer der Gurens Kristall-Jutsu überlebt hat, und setzt sich ab um ihn zu vermehren. Gozu traut Rinjis Truppe nicht. 093J/D  __
094 314 Verregnete Nacht Naruto muss Gamatatsu ein Wasser-Jutsu beibringen. Kabuto übergibt Yuukimaru an Guren, die garnicht von ihrem Babysitter-Job begeistert ist. Und schon wird Yuukimaru krank. Guren muss ihn die ganze Nacht durch pflegen, er wächst ihr ans Herz. Als er gesund ist, schenkt sie ihm eine Kristall-Kamelie, die nicht zerbrechen wird solange sie lebt. 094J/D  __
095 315 Zwei Glücksbringer Gamatatsu hat das Wasser-Jutsu drauf. Naruto findet raus dass der Rest seines Teams Kakashi hinterher soll, und lässt sich nicht verbieten mitzukommen. Er beeilt sich mit dem Kollabo-Ninjutsu-Training. Guren macht sich auf Kakashis Gruppe zu konfrontieren, Yuukimaru gibt ihr als Glücksbringer das Amulett seiner toten Mutter. 095J/D __
096 316 Unsichtbare Gegner Kakashis Team gegen Guren und ihre Leute. Kakashi kommt nicht gegen Gozus Kraft und Schnelligkeit an, Hinata nicht gegen Nuraris Gummi-Körper. Kiba schafft es zwar mit einem Gatsuga Kigiris sinne-betäubenden Nebel zu vertreiben, dennoch muss Shino sie alle retten. 096J/D  __
097 317 Das Spiegel-Labyrinth Während Sai aus der Luft nach Kakashis Gruppe sucht, trifft Naruto alleine auf Yuukimaru. Gurens fängt mit ihrem 1:Suishou Meikyu Kakashis Team in einem Riesenkristall und beschäftigt sie mit Kristall-Doppelgängern. Hinata zerstört ihren, aber das Original kristallisiert sie. Guren nützt sie als Geisel gegen Kakashi, als Naruto sein 1:Gama-Tenpo gegen den Kristall einsetzt. 097J/D  __
098 318 Das Ziel erscheint Der Kristall zerbricht, Gamatatsu schnappt sich Hinata und alle hauen ab. Gamatatsus lässt Hinatas Kristall fallen, aber Hinata bleibt ganz, weil sie sich zum Schutz in Chakra gehüllt hatte. Das tun vermutlich auch Shinos neue Insekten. Kabuto kehrt zurück, führt mit Yuukimaru, gegen dessen Willen, wieder das Experiment durch. Der 1:San-bi (3-schwänzige Schldkröte) erscheint, der letzte Bijuu ohne Jinchuuriki. 098J/D  __
099 319 Der wütende Bijuu Auch Tobi und Deidara sind hinter dem San-bi her, irren aber noch herum. Guren schließt den San-bi in einem ihrer Riesen-Kristalle ein. Kiba entdeckt dass Rinji Fledermäuse kontrolliert und sie folgen ihnen zum See, wo sie auf Rinjis Gruppe treffen. Naruto setzt sich ab auf den See, gerade als der San-bi aus dem Kristall ausbricht. Die Wellen versenken Gurens Boot, und beendern den Kampf am See-Ufer. 099J/D  __
100 320 Im Innern des Nebels Während Yuukimaru für die ohnmächtige Guren sorgt, träumt diese von einer Frau träumt die sie früher mal tötete (wir erkennen Yuukimarus Mutter). Der haluzinatorischen Nebels des San-bi, ruft Schuldgefühle wach. Auch Naruto haluziniert von Sasuke und Orochimaru, bis ihn Kakashi aufweckt. Pakkun berichtet Tsunade vom San-bi, die entsendet Shizune, Ino, Rock Lee und Tenten aus, um ihn zu versiegeln. 100J/D 100J/E
101 321 Emotionen spielen verrückt Naruto macht sich auf die Suche nach Yuukimaru, und gerät an Guren. Als Yuukimaru bei ihr bleiben will, gehen sie auf einander los. Kampf endet als ihre Leute dazwischen gehen: Gozu schnappt sich seine, Yamato Naruto. Kabuto will das Experiment wiederholen, aber um Yuukimaru zu schonen, will Guren sich erst um die Konohaner kümmern. 101J/D  __
102 322 Neugruppierung! Shizunes Team kommt an. Sie, Sakura, Ino & Hinata sollen den San-bi versiegeln. Yamato, Kiba, Rock Lee und Tenten beschützen sie dabei. Kakashi, Naruto, Shino & Sai beschäftigen Guren. Die legt sich mit Kabuto an, der es wagt Yuukimaru zu ohrfeigen. Rinji war in Wirklichkeit kein Gefangener, sondern Kabutos Spion. Er wird dreist und verlangt von Kabuto direkten Zugang zu Orochimaru. 102J/D  __
103 323 Die 4-seitige Siegel-Barriere Shizunes Gruppe fängt mit dem Siegel an, Ino schwächelt etwas. Kiba berichtet Lee und Tenten von Rinjis Gruppe, Naruto macht Shino und Sai miteinander bekannt. Sie finden sie, Lee überstürzt es und gerät in Kigiris Nebel, doch sein Bauchgefühl hilft ihm. Ohne Rinji sind seine Leute ziemlich desorganisiert und sie fliehen. 103J/D  __
104 324 Das Ende des Kristallverstecks Naruts Gruppe hat es schwerer, aber Shino imune Insekten bringen den Durchbruch. Guren hüllt sich in ein Kristall-Schutzschild. Kakashi, Shino und Naruto greifen zusammen an, als Gozu mit einem Erd-Jutsu den Angriff abfängt, Guren fortschleudert und zu Staub zerbröckelt. Während der Ohnmacht begreift Guren dass die von ihr getötete Frau Yuukimarus Mutter ist, womit Kabuto sie erpresst. 104J/D  __
105 325 Die Schlacht um die Barriere Guren will sich stattdessen opfern und greift mit Rinji das Siegel-Team an. Mit Narutos Unterstützung können Lee und Tenten den ersten Angriff abblocken, aber Guren startet einen Kamikaze-Angriff mit ihrem Kristall-Drachen und zerstört das Siegel. Der San-bi dreht durch und spült alle fort. Guren hat das Pech die erste zu sein die der San-bi findet, aber Yuukimaru lähmt ihn mit seinen Kräften. 105J/D  __
106 326 Rote Kamelie Er hält es nicht lange aufrecht, aber genug damit Guren flieht. Doch Rinji stößt ihr ein Messer in den Rücken, um Yuukimaru noch wütender zu machen. Es klappt auch, aber nur kurz. Guren muss verletzt den San-bi von Yuukimaru ablenken, da kommt ihr Naruto zur Hilfe. Der hat beide satt und verschluckt sie. Kakashi kann wenigstens Yuukimaru retten. 106J/D  __
107 327 Seltsame Bettgenossen Naruto ist mit Guren im Bauch des San-bi, versorgt ihre Wunde. Guren kann ihn überzeugen, dass sie es ehrlich mit Yuukimaru meint. Auf der Flucht vor Mini-Sanbis, lässt Naruto massenweise Doppelgänger nach dem Ausgang suchen. Kabuto lügt Rinjis Truppe dass sie tödlich verletzt sind, und nur das Fluch-Siegel sie retten lann. Yuukimaru wacht auf und erzählt dass Guren und Naruto im Bauch des Sanbi sind. 107J/D  __
108 328 Der Kamelien- Wegweiser Naruto und Guren finden keinen Ausweg, aber Yuukimaru führt die Konohaner zum Zugang zu der San-bi Dimension. Kakashi schlägt ein Loch rein, Yuukimaru und Sai lassen einen Haufen Kamelien hineinströmen. Guren erkennt den Wegweiser. Naruto vergrössert das Loch mit einem Rasengan. Rinjis gepimpte Truppe tritt wieder gegen Kiba, Lee und Tenten an, sind ihnen jetzt aber überlegen. 108J/D  __
109 329 Die Fluchsiegel- Träger schlagen zurück Die Mädel fangen ein neues Siegel an. Rinjis Truppe besiegt Kibas Gruppe, dann Sai an und liefern Yuukimaru bei Rinji ab. Der informiert sie dass sie ohne seine Medikamente sterben werden, und erpresst sie dazu nochmal anzugreifen. Kakashi, Yamato und Shino stellen sich ihnen entgegen, aber es sieht nicht gut aus. Naruto und Guren werden am Ufer angeschwemmt, suchen Yuukimaru. 109J/D  __
110 330 Schuldgefühle Kakashi besiegt Kigiri, Yamato besiegt Kihou und Shino Nurari. Katsuyu erscheint und hilft dem Siegel-Team, worauf Rinji panisch wird und Yuukimaru noch stärkere Drogen geben will. Guren und Naruto gehen rechtzeitig dazwischen, da erzählt Rinji Yuukimaru dass Guren seine Mutter getötet hat. Der verzeiht ihr aber, was Rinji anpisst. Er greift sie an, wobei sich Rinji als verkleideter Kabuto rausstellt. 110J/D  __
111 331 Zerbrochenes Versprechen Anscheinend ist Rinji seit seiner Frechheit aus Folge 102 teil von Kabutos Leichensammlung. Beschworen, greift Zombie-Rinji Guren an, seine Fledermäuse blockieren ihre Kristalle. Sie kann sich mit ihm einkristallsieren, und beide fallen von der Klippe und zerbrechen. Yuukimaru dreht durch, der San-bi zerbricht das Siegel. Naruto kombiniert das Gama-Tenpo mit Gamakichis Feuer zum 1:Fuuton: Gama Yuyendan, das den San-bi verjagt. 111J/D  __
112 332 Der Ort, wohin man gehört Die Sanbi-Jagd ist abgeblasen, Yuukimaru wird gepflegt. Doch Gozu ist nicht tot, er rettete auch Guren. Yuukimaru spürt das und haut nachts ab. Naruto findet die heile Kristall-Kamelie, versteht. ANBU übernimmt die San-bi Überwachung, unsere Freunde gehen nach Hause. Aber kaum weg, tauchen Deidara und Tobi auf, töten die ANBU, bomben den San-bi k.o. und schleppen ihn fort. 112J/D  __
113 333 Der Schüler der Schlange Konoha erfährt dass der San-bi weg ist. Orochimarus Ende steht bevor, es ist Zeit für den Körpertausch mit Sasuke. Rückblicke auf seine Vorgeschichte mit Sasuke: die Chuunin-Prüfung im Wald, die Otto 4. Während Kabuto Vorbereitungen trifft, greift Sasuke Orochimaru an. Der verwandelt sich in die weiß-schuppige Schlange, aber gegen Sasukes Fluch-Form kommt er nicht an. 113J/D  __
114 334 Das Auge des Falken Rückblicke auf Orochimarus Leben. Wie Verluste in diesem lieben Kind den Wunsch nach Unsterblichkeit weckten. Wie er das Sharingan für sich entdeckte. Seine Mitgliedschaft in Akatsuki bis er versuchte Itachi zu töten. Zurück zum Kampf mit Sasuke. Trotz Wunden, leitet Orochimaru das Wiedergeburts-Jutsu ein. In einer Art von Genjutsu hat er eigentlich vor Sasukes Geist zu besiegen, der aber widersteht und zerstört Orochimarus. 114J/D  __
115 335 Zabuzas großes Schwert Sasuke befreit 1:Suigetsu, zusammen treiben die Zabuzas Schwert auf, 1:Karin 115J/D __
116 336 Wächter des Eisen-Walls Sasuke und Suigetsu holen sich Karin dazu, 1:Karins Riecher1:Jugo 116J/D __
117 337 Jugo aus dem nördlichen Versteck Jugo ist der Ursprung des Fluch-Siegels, Jiraiya bringt Nachricht von Orochimarus Tod nach Konoha, Jugo will sich Sasuke nicht anschließen, greift ihn an. 117J/D __
118 338 Die Gründung Jugos Erinnerungen an seinen besten Freund Kimimaro. Da dieser für Sasuke starb, entschließt er sich doch mitzukommen, um zu sehen ob er das Opfer wert war. 118J/D __
119 339 Kakashi-Chroniken, Teil 1 Untertitel:Ein Jungenleben auf dem Schlachtfeld.
Käme vom Manga aus schon am Ende der 1.Naruto Serie, und da der gerade anlaufende Filmes die Geschichte erwähnt, wurde es jetzt noch reingeschoben.
Die Geschichte von Kakashis Ausbildung im 1:Team Minato1:Minato (späterer 4.Hokage), 1:Kakashi als Junge1:Uchiha Obito1:Rin. Kakashi und der faule Obito vertragen sich nicht, 1:Geschichte von Kakashis Vater
119+120J/D __
120 340 Kakashi-Chroniken, Teil 1 Erste Mission ohne Minato unter Kakashis Führung, Rins Entführung durch Iwagakure-Shinobi, Kakashi will Mission zuende bringen, Obito haut ab um Rin zu retten. Kakashi beugt sich, zusammen befreien sie Rin. T:Obito1:Ursprung von Kakashis Sharingan und seinem notorischen Zu-spät-kommen.. Herzzerreißend.  __
121 341 Formation einnehmen! Kisame besiegt den 1:Yonbi-Jinchuuriki, Akatsuki wird informiert das Sasuke Orochimaru getötet hat. In Konoha trifft man Vorbereitungen für die Suche nach Itachi/Sasuke.Kakashi holt sich wieder mal Team 8 als Unterstützung. 121J/D __
122 342 Die Jagd Alle suchen nach Sasuke oder Itachi: Konohas Leute mit Kakashis Hunden, Sasukes Leute, Deidara & Tobi. Ergebnis: Sakura und Karin verfehlen sich knapp, Deidara und Tobi erwischen Sasuke, Narutos Gruppe trifft auf1:Kabuchimaru (Kombination aus Kabuto und Orochimaru). Der übergibt ihm all seine Infos über Akatsuki und haut ab. 122J/D __
123 343 Zusammenstoß! Deidara gegen Sasuke, Deidaras Erinnerungen an seine Anwerbung, 1:C2-Drache1:C4-Karura 123J/D __
124 344 Kunst Deidaras mikroskopische Sprengsätze, Sasuke entdeckt dass er sie mit Elektrizität entschärfen kann. Deidara jagt alles kilometerweit in die Luft.T:Deidara 124J/D __
125 345 Das Verschwinden Akatsuki glauben dass mit Deidara auch Tobi und Sasuke draufgegangen sind. Sasuke rettet sich indem er Orochimarus Manda beschwört und in ihrem Bauch in deren Dimension flüchtet, T:Manda. Während sich Sasuke erholt, schnappt Kiba seinen Duft auf. Auch Tobi lebt und taucht bei Pain und 1:Konan in Amegakure auf. Pain gehorcht ihm denn 1:Tobi ist Uchiha Madara. 125J/D  __
126 346 Dämmerung Jiraiya informiert Tsunade das Akatsukis Anführer in Amegakure sein soll, und er das selber übreprüfen muss. Bevor er aufbricht, schwelgen sie in Erinnerungen und wir erfahren das 1: Namikaze Minato (4.Hokage) war Narutos Vater und 1:Uzumaki Kushina seine Mutter. Kurz bevor Narutos Truppe Sasuke aufspürt, fliehen er und seine Truppe. Stattdessen läuft Naruto in einen Schattendoppelgänger von Itachi, der reden will (wir erfahren nicht worüber). 126J/D  __
127 347 Die Geschichte vom entschlossenen Ninja / Jiraiyas Ninpou-Rolle (1) Jiraiyas Jugend; Seine Reise in die Krötenwelt; 1:Fukasaku1:Shima1:der Älteste-Weise; Die Prophezeiung des Ältesten über seinen Schüler und die Romane; Jiraiyas Aufbruch in die Welt um beides zu suchen. 127+128J/D  __
128 348 Die Geschichte vom entschlossenen Ninja / Jiraiyas Ninpou-Rolle (2) 1: der Ursprung des Namen ‘die legendären Sannin’; Seine Begegnung mit1:Yahiko1:Nagato1:Konan (als Kind); Er wird deren Lehrer; 1:Nagatos Rinnegan; Als sie gut genug sind, verlässt er sie wieder; Irgednwann später erfährt er dass sie angeblich tot sind. Jiraya sammelt seine Reiseerfahrungen im Buch ‘Die Geschichte vom entschlossenen Ninja’; 1: Ursprung von Narutos Namen: Minato nennt ihn nach dem Namen des Hauptcharakters.  __
129 349 Infiltration! Das Dorf von Amegakure Jiraiya dringt ein in Amegakure; hört sich in verschiedenen Kneipen nach Pain um; erfährt das Pains Anhänger den Bürgerkrieg bereits gewonnen haben. Entführt 2 Gennin um sie zu Befragen, aber Pain weiß bereits von ihm. 129+130J/D  __
130 350 Der Mann, der Gott wurde Jiraiya lässt den Siegel-Bewacher 1:Gerotora zurück; verkleidet sich in einen der Gennin, aber er wurde bereits entarnt. Konan findet ihn zuerst, beschäftigt ihn bis Pain erscheint. Jiraiya verwirrt, denn er hat Nagatos Augen, aber nicht dessen Aussehen. Jiraiya beschwört 1:Gamaken.  __
131 351 Aktivierung! Der Sennin-Modus Gamaken kommt gegen Pains mutierte Tiere nicht an, aber er verschafft Jiraiya genug Zeit damit er Fukasaku und Shima beschwören kann, die Jiraiya helfen in den 1:Sennin-Modus zu gehen.Pain beschwört 2 weitere Körper von sich, und Jiraiya muss vorerst fliehen. 131J/D __
132 352 Auftritt: die 6 Daseinsebenen des Pain Jiraiya kommt gegen drei nicht an, muss sich zurückziehen. Sie kommen zum Schluss dass das Rinnegan die Sichtfelder der drei verbindet, so dass sie nicht überrumpelt werden können. Fukasaku und Shima fangen ein Sing-Genjutsu an. Die 3 Pains finden sie, sind dann aber gefangen und Jiraiya tötet sie. Aber es gibt weitere Pains, die aus dem Hinterhalt Jiraiyas linken Arm abtrennen. Dann erwecken sie ihre toten wieder, und Jiraiya sieht sich konfrontiert mit den 6 Körpern von Pain. 132J/D  __
133 353 Die Geschichte des edlen Jiraiya Jiraiya schafft es einen den Pain abzusondern und zu töten, nur um zu erkennen dass alle Pains wie Personen aussehen, denen er früher mal begegnet ist. Jiraiya erkennt das Geheminis hinter Pain, aber bevor er was sagen kann, zerquetschen die Pain seinen Kehlkopf und erstechen ihn. Jiraiya kämpft sich zurück ins Leben, um das Gehemnis codiert auf den Rücken von Fukasaku zu brennen. Der bricht nach Konoha auf und T:Jiraiya stirbt endgültig 133J/D  __
134 354 Die Einladung Naruto jagt immer noch Sasukes vielen Duftspuren hinterher, während der im Akatsuki-Versteck auf Itachis Schatten-Doppelgänger trifft, der eine Einladung überbringt. Sasukes Truppe wird von Kisame empfangen, der die anderen nicht weiter lässt. Sasuke geht alleine weiter, während sich Suigetsu mit Kisame anlegt. Auch Tobi/Madara hat interesse am Kampf der Uchiha-Brüder, weshalb er Narutos Truppe beschäftigt, damit diese nicht stören. 134J/D  __
135 355 Der lang erwartete Moment Auf dem Weg zu Itachi, erinnert sich Sasuke nochmal auf die ganzen Vorfälle vor und während Itachis Auslöschung des Uchiha-Clans. Am Treffpunkt angekommen, beginnt der Kampf. Sasuke besiegt den ersten Itachi, der nur ein Kagebunshin war. Dann spießt er den zweiten Itachi auf, und verlangt den Namen seines Partners während dem Uchiha-Massaker zu wissen. Itachi verrät ihm dass es Uchiha Madara ist. 135+136J/D  __
136 356 Licht und Dunkel des Mangekyo Sharingan Auch der zweite Itachi ist ein Kagebunshin, und die Brüder legen eine Pause ein. Itachi erzählt 1:Die Geschichte von Uchiha Madara. Der hatte einen jungeren Bruder, beide töteten ihre besten Freunde um das Mangekyo Sharingan zu erhalten. Doch der Preis dafür war drohende Blindheit. Madara nahm sich die Augen seines Bruders um das zu verhindern. Dadurch erhielt er ein noch stärkeres Sharingan dass sogar den Kyuubi kontrollieren kann, womit er einen Clan nach dem anderen besiegt, um dann mit dem stärksten Clan der Senju eine Allianz einzugehen und Konoha zu gründen. Im Kampf um Konohas Führung besigte der Senju-Anführer Madara und wurde zum 1.Hokage. Madara, den man für tot hielt, hetzte viele Jahre später den Kyuubi auf Konoha, wobei ihn der 4.Hokage in Naruto versiegelte. Danach gründete dieser Akatsuki und wartet auf Rache. Itachi will es ihm gleich machen, indem er Sasuke verschont hatte um sich jetzt seine Augen zu holen.  __
137 357 Amaterasu Itachi reißt ihm ein Auge aus, und als er das zweite will, vereinigt sich dessen Sharingan mit dem Fluchsiegel, und Sasuke durchbricht Itachis Illusion. Er hat noch beide seiner Augen. Jetzt heißt es Feuer gegen Feuer. Als Antwort auf Sasukes Feuerdrachen, setzt Itachi seine nächste Geheimwaffe ein: das1:Amaterasu. Schwarze Flammen schießen aus seinem Auge und verbrennen auch Sasukes letzten Fluchsiegel-Flügel. Sasuke benutzt Orochimarus Häutungs-Jutsu um sich zu retten. Obwohl er kein Chakra mehr hat, ist er immer noch selbstsicher. 137J/D  __
138 358 Das Ende Sasukes Feuerdrachen dienten nur dazu um Wolken anzulocken, die er jetzt für1:Kirin nutzt, eine Art von Blitz-Drache, den er auf Itachi hetzt. Sasuke ist schon siegessicher, aber auch Itachi beschwört 1:Susanoo, einen Samurai aus Feuer. Sasuke ist am Ende und Orochimaru bricht heraus, in Form seiner riesigen 8-Köpfigen Schlange. Susanoo erledigt sie und versiegelt Orochimarus Geist in seiner Klinge. 1:Sasuke befreit vom Fluch-Siegel1:Totsuka-no-tsurugi. Aber der Preis für Itachi ist zu hoch. T:Itachi bricht tot zusammen, gerade als er Sasuke erreicht. 138J/D  __
139 359 Tobis Geheimnis Als Zetsu Tobi von ItachisTod berichtet, hört er auf Narutos Leute hinzuhalten und verschwindet um sich Sasuke zuholen. Er bringt ihn in ein nahes Akatsuki- Versteck, worüber Zetsu auch seine Truppe informiert. Im Versteck stellt sich Madara ihm vor, aber als er Tobis Maske abnimmt, wechselt Sasukes Sharingan plötzlich in den Amaterasu-Modus und setzt ihn in Flammen. Madara kann es noch löschen, erklärt Sasuke dass das Itachis letztes Geschenk an ihn war, um ihn vor Madara zu schützen. Sasuke kann aber nicht glauben dass ihm sein Bruder etwas gutes tun wollte. 139J/D  __
140 360 Schicksal Madara erzählt Sasuke von seiner Weigerung sich dem Senjuu-Clan zu unterwerfen, weshalb er aus Konoha verbannt wurde, selbst von seinem eigenem Clan. Außerdem dass der Kyuubi-Angriff auf Konoha vor 16 Jahren ein Natur-Ereignis war, die Konoha-Führung trotzdem an eine Uchiha-Verschwörung glaubte. Danach wurde der Uchiha-Clan immer mehr ausgegrenzt, bis es Sasukes Vater reichte und er wirklich einen Aufstand plante. 140J/D  __
141 361 Wahrheit 1:Itachis Amoklauf unter den Uchiha war eine Mission, um diesen Aufstand zu verhindern. Er sollte die ganze Schuld als Einzeltäter auf sich nehmen. Itachi Verstand dass der Aufstand viel mehr Unschuldige das Leben kosten würde, sogar einen Weltkrieg auslösen könnte. Nur Sasuke konnte er nicht töten, worauf er der Führung drohte das Geheimnis zu verraten falls sie ihm je auch nur ein Haar krümmen. Obwohl er totkrank war, hielt sich Itachi mit Drogen am Leben, um Sasuke den Abschluss zu geben indem er ihn selber tötet. Sasuke weigert sich das alles zu glauben, aber als er seine Erinnerungen aus diesem Blickwinkel durchgeht, entdeckt er immer mehr Hinweise, bis er überzeugt ist. Sasuke benennt sein Team in 1:Taka (Falke) um und schwört Konoha zu vernichten. 141J/D  __
142 362 Die Schlacht von Unraikyoi Während sich Narutos Truppe eingestehen muss Sasukes Spur verloren zu haben, laufen Verhandlungen zwischen Taka und Akatsuki. Für deren Kooperation, bietet ihnen Madara einen der Bijuu an. Taka sucht den Hachibi auf, den rappenden 1:Killer-B. Suigetsu und Jugo sind gegen ihn chancenlos, so dass Sasuke eingreifen muss. 142J/D  __
143 363 Hachibi vs Sasuke Anfangs läuft es nicht schlecht für Sasuke, bis Killer-B die halbe Lunge heraus reisst. Als ob sie nicht schon am Ende wären, verwandelt der sich noch in den Hachibi. Suigetsu opfert sich um ihn abzulenken, während Juugo mit einer Organspende Sasuke flickt, wodurch Juugo zum Kind wird. Sasuke sieht sich gezwungen das Amaterasu einzusetzen, aber als das schwarze Feuer auf Karin überspringt, schafft er es zu löschen. Mit den halbtoten Suigetsu, Killer-B und Karin, setzen sie sich wieder ab. 143J/D  __
144 364 Der Wanderer Auf einer Plateau-Festung beschützen Hotaru, ihr alter Diener Tonbei und der geheimnisvolle Wanderer Utakata das gefährliche Kinjutsu des Tsuchigumo-Clans. Die 4er Bande Akaboshi, Chuushin, Benten und Nango brechen ein um es zu stehlen. Tonbei deckt Hotaru und Utakatas Flucht, und informiert Konoha, das für die Nichtnutzung des Kinjutsus ihren Schutz versprochen haben. Team Yamato wird hingeschickt. Sakura bleibt beim verletzten Tonbei, die anderen holen Hotaru ein. Utakata weiß Hotarus Sicherheit gewährt und setzt sich ab, obwohl sich Hotaru ihn als Lehrmeister wünscht. 144J/D  __
145 365 Die Erbin des Kinjutsu Hotaru pfeifft auf Narutos Schutz, aber ein paar gezeichneter Egel von Sai ändern ihre Meinung, während die 4er Bande von ihrem Boss neue Befehle erhält. Anderswo erinnert sich Utakata daran wie in Hotaru verletzt gefunden hat. Für ihre Pflege möchte sie von ihm unterrichtet werden, aber ihm widerstrebt das, weil er das Vertrauen in seinen eigenen Meister verlor als der ein gefährliches Ritual an ihm durchführen wollte. Hotaru ist inzwischen im Tsuchigumo-Dorf angekommen, wo aber niemand glücklich ist sie wiederzusehen. Die Mission ist aber beendet, und Team Yamato zieht ab. 145J/D  __
146 366 Der Wunsch der Erbin Kaum alleine im Dorf, verraten die Dorfbewohner sie an die 4er-Bande, aber Hotaru kann fliehen. Als sie eingeholt wird, taucht Utakata auf und rettet sie. Der Boss der 4er-Bande erkennt ihn ihm einen Abtrünnigen aus Kirigakures Bingo-Buch. Naruto gefielen die Blicke der Dorfbewohner und kehrt zurück. Wütend dass dort niemand nach Hotaru sucht, übernimmt sein Team das. In Sicherheit, vertraut Hotaru Utakata ihr Geheimnis an: das Kinjutsu ist in ihrem Rücken eingebettet. Viel Zeit für Entrüstung bleibt nicht, denn Kirigakures ANBU tauchen auf und nehmen sie gefangen. 146J/D  __
147 367 Die Vergangenheit des abtrünnigen Ninjas Narutos Team rettet sie, und Yamato geht mit Tsurugi, dem Anführer der ANBU ein Abkommen ein: Solange Hotarus Sicherheit nicht garantiert ist, lassen die Utakata in Ruhe. Unter 4 Augen, erklärt Tsurugi Utakata dass ihm Kirigakure nicht die Schuld für das schiefgegangene Ritual und den Tod des Meisters gibt. Der soll es gemacht haben, um Utakata durch die Entfernung der ‘Macht’ ihn ihm, ihm zu helfen. Utakata zweifelt daran. Als Utakata Hotarus Wunde versorgt, sieht Naruto Hotarus Rücken und ist entsetzt. 147J/D  __
148 368 Die Erbin der Dunkelheit Naruto fühlt sich Hotaru verbunden, weil auch seine Dorfbewohner ihn wegen der Macht in ihm fürchteten. Zurück auf dem Plateau, erklärt sich Tobei bereit das Kinjutsu zu entfernen und somit vernichten, aber Hotaru weigert sich. Sie sieht darin den einzigen Weg um ihren Clan zum alten Glanz zu führen.Tobei erzählt ihr von Shiranami, einem Clan-Mitglied dass das Dorf verlassen hat und fähig wäre das Jutsu zu erlernen. Naruto macht sich auf den Weg ihn zu suchen, nichtwissend dass das der Banden-Boss ist. 148J/D  __
149 369 Trennung Der verkleidete Shiranami schickt Naruto zu einer abgelegenen Hütte, wo die 4er-Bande wartet und ihn in einer Barriere gefangen nimmt. Shiranami kehrt zu Hotaru zurück, erzählt ihr ne traurige Geschichte wie sein Vater beim Schutz des Kinjutsus starb. Hotaru ist bereit ihm es zu überlassen, aber als sie vorher Tonbei informieren will, zeigt er sein wahres Gesicht und nimmt sie gefangen. Narutos rote Chakra ist der Barriere überlegen, er bricht aus, findet Utakata und nimmt Hotarus Verfolgung auf. Sie kommen im Dorf an, dessen alle Bewohner zu willenlosen Zombies mutuert sind, und angreifen. Der Rest von Yamatos Team übernimmt sie, Naruto und Utakata folgen Shiranami, der in einer Ruine oberhalb des Dorfes das Extraktionsritual beginnt. 149J/D  __
150 370 Die Freisetzug des Kinjutsu Naruto und Utakata kommen an, nur um von Shiranami gelähmt zu werden. Der kann das Kinjutsu zwar nicht übernehmen, aber er nutzt Hotaru als Waffe, um durch sie das Kinjutsu zu aktivieren. Währenddessen, hat es Team Yamato schwer mit den Zombies und der 4er-Bande. Bereits Shiranamis erster Testlauf ist zerstörerisch. 150J/D  __
151 371 Meister und Schüler Team Yamato schafft es 2 der 4er Bande auszuschalten. Shiranami startet zweiten Versuch gegen das Dorf, aber Naruto und Utakata durchbrechen ihre Paralyse. Shiranami flieht, und lässt Hotaru zurück, in der sich die Energie immer weiter aufbaut. Eine Überladung droht. Naruto jagt Shiranami hinter her um das Rückgängig zu machen, während Utakata sein Versprechen bricht und die ‘Macht’ in ihm einsetzt, die sich als 1:Roku-bi(etwas schlammiges) entpuppt. Er begibt sich in Hotarus Seele, und überzeugt sie dass das nicht ihre Schuld, und sie nicht dafür sterben muss. Das Kinjutsu löst sich auf, die Dorfbewohner haben keine Angst von ihr. Sie entscheidet sich dennoch Utakatas als seine Schülerin zu begleiten. Der sucht zuerst seine ANBU auf, findet sie aber von Pain getötet, der auch Utakata überwältig. Somit findet Hotarus Traum ein abruptes Ende. 151J/D  __
152 372 Düstere Nachrichten Der Roku-bi wird in der Akatsuki-Statue versiegelt, Sasuke bringt den Hachi-bi und erklärt seine Absicht ganz Konoha zu zerstören. Naruto ist zurück im Dorf, erfährt nicht sofort von Jiraiyas Tod. Er schwelgt in Erinnerungen an Sasuke und wir erfahren dass während Itachis Genjutsu in Folge 129, der ihm Fähigkeiten übertrug, die er braucht falls er jemals Sasuke besiegen muss. Da wird Naruto zu Tsunade bestellt, wo schon alle inklusive Fukasaku warten und ihn über Jiraiyas Tod berichten. Entsetzt und ungläubig, gibt Naruto Tsunade die Schuld daran, Jiraiya dort gehen gelassen zu haben. Tsunade nimmt es ihm nicht übel, er geht und erinnert sich an Jiraiya. 152+153J/D  __
153 373 Auf den Spuren des Meisters Während Naruto trauert, übergibt Fukasaku neben dem Code auf seinem Rücken, auch noch Pains Leiche und den Amegakure-Shinobi an Tsunade. Die Leiche geht an Shizunes Autopsie-Team, der Shinobi an Ibikis Verhör-Team, und der Code geht an 1:Shiho zur Dechiffrierrung. Sie erklärt Shikamaru dass er Schlüssel etwas persönliches ist, dass er bei denen suchen soll die ihm nahe standen. Tsunade und Kakashi hatten nichts, und Naruto ist so deprimiert dass er nutzlos ist. Shikamaru nimmt ihn zum Krankenhaus mit, und erzählt ihm von Kurenai und Asumas Baby. Es sei nicht mehr Zeit wie Kinder zu schmollen, sondern erwachsen zu werden und selber Lehrer zu werden, wie er für Asumas Baby sein wird. Das hilft anscheinend.  __
154 374 Der Code ist geknackt Zurück bei Shiho, erkennt Naruto dass die erste Zahl im Code keine 9 ist, sondern das Katakana ‘ta’. Naruto weiß dass weil er während seiner Reisen mit Jiraiya immer seine handgeschrieben Buch-Manuskripte lesen musste, wo ihm das gleich im Titel auffiel. Shiho glaubt dass dieses Buch der Schlüssel ist, aber Naruto weiß nicht welches es war. Jiraiyas größter Fan, Kakashi, weiß dass Flirt-Taktiken das eintige Buch mit einem ‘ta’ im Titel ist. Sie nehmen die ersten Wörter von den Seitenzahlen im Code und erhalten Der wahre ist nicht unter ihnen. Aber auch Fukasaku weiß nicht genau was das heißt, nimmt aber Naruto mit nach Myouboku-san um ihm dem Sennin-Training zu unterziehen. Er muss lernen Natur-Energie in sein Chakra-Mix einzubauen. 154+155J/D  __
155 375 Der erste große Schritt Um das Training zu beschleunigen, schmiert ihm Fukasaku etwas Kröten-Öl auf, dass ihm hilft die Natur-Energie zu spüren und aufzunehmen. Nebenwirkung: sofern er die Natur-Energie nicht bremsen kann, übernimmt diese die Überhand und verwandelt ihn in einen Frosch. Bis er das kann, muss ihn Fukasaku mit einem Spezialstock schlagen um die Natur-Energie hinaus zu treiben. Obwohl Naruto schnell lernt, ist er bald grün und blau. In einer Pause gibt ihm Fukasaku Jiraiyas Erstlingswert ‘Die Gesichte vom entschlossenen Ninja’ (aus Folge 127+128) zu lesen, nach dessen Held er benannt wurde. Währenddessen, geht die Hachi-bi Versieglung schief, als sich dieser nur als ein verwandelter Tentakel herausstellt.  __
156 376 Den Meister überflügeln Der Raikage, im Glauben das sein Bruder gefangen wurde, hetzt seine Leute Sasukes Truppe auf den Hals, inklusive des Trios 1:Samui1:Omoi1:Karui. Auf Myouboku-san fängt die zweite Phase an, Natur-Energie ohne Kröten-Öl einzusetzen. Dafür muss er, wie damals der junge Jiraiya, auf Spitzen hoher Berge still meditieren. Die kleinste Bewegung und er stürzt ab. 156J/D  __
157 377 Angriff auf Konoha! Ein wunderschöner Tag in Konoha, bis Pain erscheint, mit allen 6 Verkörperungen 1:Gakido (klein, dicklig), 1:Jigokudo (bullig, Ohr-Spieße),1:Ningendo (glatte, lange Haare), 1:Chikushodo (Kuchiyose, jetzt Mädchen),1:Shurado (Cyborg), 1:Tendo (Yahiko) und seiner Konan. Das Dorf wird in Chaos gestürzt, auf der Suche nach Narutos Aufenthaltsort. Inos Vater Inouichi hat noch Probleme die Schutzwälle um den Verastand des Amegakure-Shinobi zu durchbrechen, Shizune erkennt die Rolle des schwarzen Piercings in der Pain Leiche als Signal-Empfänger. Tsunade denkt dass es Zeit ist Naruto zurück zu holen. 157J/D  __
158 378 Macht des Vertrauens Danzou und die zwei alten Berater finden das garnicht, aber Tsunade scheißt auf ihre Meinung. Den sie müssen der nächsten Generation freie Hand lassen. Die Berater lassen sich einschüchtern, Danzou aber nicht. Sobald er alleine ist, tötet er den Botenfrosch, der Naruto informieren soll. Sakura hat die Hände voll im Krankenhaus, Tsunade setzt Katsuyu ein um so viele wie möglich zu heilen. Kakashi rettet Iruka vor Pain-Tendo. 158J/D  __
159 379 Kakashi vs Pain Tendo erhält Verstärkung von Shurado, und Kakashi von Chouji, Chouza und seinem Team. Shurado ist schnell erledigt, aber Tendos Fähigkeit alles anzuziehen und abzustoßen, ist heftig. Selbst die 5 sekündige Pause hilft nicht weiter. Als Chouza und sein Team umkommen, opfert sich T:Kakashi um Chouji die Flucht zu ermöglichen. Der berichtet Tsunade von Tendos Fähigkeit, erfährt von ihr dass sein Vater noch lebt, Kakashi aber nicht. Der trifft im Jenseits auf Obito, Rin, den Yondaime und seinen Vater. 1:Kakashis Vater (Gesicht) 159J/D
160 380 Pains Geheimnis Danzou lässt alle im Stich, träumt schon von seiner Zeit als Hokage. Inoichi entdeckt dass die neue Pain-Version vor kurzem noch eine Leiche war. Darum funktioniert auch Ibikis Folter bei ihr nicht, als er sie gefangen nimmt. Weder er noch seine ANBU kriegen ihre Monster in den Griff. 160J/D  __
161 381 Nachname: Sarutobi, Vorname: Konohamaru! Konohamaru stellt sich Jigokudo und präsentiert uns sein eigenes Rasengan. 161J/D  __
162 382 Schmerz für die Welt Ningendo quetscht aus Shizune Narutos Aufenthaltsort raus. T:Shizune. Darauf zieht Pain alle seine Verkörperungen außer Tendo zurück, überträgt deren Energie auf Tendo, der mit einem Mega Shinra Tensei ganz Konoha platt macht. Naruto bekommt das mit, und lässt sich von Shima hinbeschwören. 1:Narutos neues Outfit 162J/D  __
163 383 Explosion! Der Sennin-Modus Naruto, Fukasaku und Shima haben sich Bunta, Ken und 1:Hiro dazugeholt, während Tendo seine restlichen Körper zurückpfeift. Naruto erledigt Shurado mit einem Schlag, während die Kröten die Kuchiyose-Tiere von Chikushodo erledigen. Mit Frosch-Kumite schaltet Naruto auch Gakido aus, nur um sein1:Fuuton: Rasen-Shuriken (geworfen) einzusetzen. 163J/D  __
164 384 In der Klemme! Das Ende des Sennin-Modus Das Shuriken zerstückelt Ningendo. Um den Rinnegan-Weitblick auszuschalten, erzeugt Shima einen Sandsturm, in dem Naruto Chikushodo und ihre lästigen Tiere ausschaltet. Um sein Sennin-Chakra aufzuladen, beschwört Naruto einen von zwei Doppelgänger, die er am Krötenöl-Brunnen zurückließ, damit sie in Ruhe Chakra sammeln. Doch das nächste Shiriken wird von dem totgeglaubten Gakido aufgesogen. Naruto erkennt das Jigokudos Geisterkopf sie wiederbelebt, also ist der der nächste der dran glauben muss. Doch dann erlebt Naruto wie Tendo die 3 Kröten mit einem Shinra Tensei ausschaltet. Shikamaru kommt darauf dass der wahre Pain auf einem hohen Punkt in Konohas Umgebung befindet. 1: Nagato (erwachsen), der wahre Pain. 164J/D __
165 385 Kyuubi, Gefangennahme abgeschlossen Durch Tendos Bansho Tenin landet Naruto in Gakidos Händen, doch als er sein Sennin-Chakra absaugen will, verwandelt er sich in eine Frosch-Statue. Als Fukasaku und Shima mit dem Froschlied-Genjutsu anfangen wollen, zieht ihn Tendo an und durchbohrt ihn. Dann nagelt er Naruto mit einem seiner Stäbe am Boden. Jetzt nimmt er sich Zeit um Naruto zu überzeugen, dass sein Weg zum Frieden, wenn auch anfangs blutig, der einzig realisierbare ist. 165J/D  __
166 386 Geständnisse Bei Hinata läuft in ihrem Kopf die Anfänge ihrer Beziehung zu Naruto ab. Als das vorbei ist, stürzt sie sich auf Tendo um Naruto zu befreien. Auf seine Frage nach ihrer Motivation, gesteht sie Naruto dass sie ihn liebt. Als sie Pain vor seinen Augen durchbohrt, dreht Naruto durch. 166J/D  __
167 387 Chibaku Tensei Der Kyuubi bricht durch, und das im Mega-Tempo. Selbst das Siegel in Tsunades Halskette durchbricht er, genauso wie Tendos Shinra Tensei. Seine Dämonenfuchs-Hülle bekommt sogar ein Knochen-Skelett. Tendo sieht sich gezwungen, das Chibaku-Tensei anzuwenden, bei dem er den 8-schwänzige Kyuubi in einem aus Felsen gebildeten, am Himmel hängenden Kugel einschließt. In Narutos Innerem, lockt der Kyuubi Naruto sein Gefängnis-Siegel zu zerbrechen. Gerade davor, erscheint Minato, der 4.Hokage, und hält ihn auf. 167J/D  __
168 388 Der vierte Hokage Minato lässt paar ähnliche Sprüche wie Jiraiya los, Naruto kotzt sich bei ihm wegen seiner miesen Kindheit aus, Minato entschuldigt sich und eröffnet dass er Narutos Vater ist. Als Naruto wieder aufgebaut ist, löst sich der Kyuubi auf, genauso wie Tendos Chibaku-Tensei. Katsuyu infmriert ihn dass Hinata noch lebt, und dass es irgendwo der wahre Pain alle Strippen zieht. Naruto rammt sich Tendos Stab in den Arm, wodurch er Nagatos Position zurückverfolgt. Seine Doppelgänger verbrauchen Tendos Tensei, und dann erledigt ihn ein Rasengan. 168J/D  __
169 389 Die zwei Schüler Naruto macht sich auf den Weg zu Nagato, um mit ihm zu reden, was die alte Ino-Shika-Chou-Truppe nicht verstehen kann. Doch Shikamarus Glaube an Naruto scheint auch auf dessen Vater abzufärben, und sie lassen ihn ziehen. Bei Nagato angekommen, gibt Naruto alles seinen Zorn zu zügeln, und verlangt seine Geschichte zu hören, bevor er sich entscheidet was er tun will. 169J/D  __
170 390 Großes Abenteuer! Yondaimes Vermächtnis, Teil 1 Ein kleiner Rückblick in die Zeit vor dem Finale der Chuunin-Prüfungen. Jiraiya verplappert sich in Narutos vom Vermächtnis des Yondaime. Naruto weiß ja inzwischen, dass er sein Sohn ist, aber damals dachte er das Vermächtnis sei eine Waffe, ein Jutsu, dass ihm beim Finale helfen wird. Er fragt alle danach, und Guy entschließt sich daraus eine Lektion zu machen. Er gibt Naruto eine getürckte Schatzkarte, von der er Sakura erzählt. Auch Shikamarus Team kriegt das mit, und alle jagen der Karte nach. 170+171J/D  __
171 391 Großes Abenteuer! Yondaimes Vermächtnis, Teil 2 Shikamaru muss sie alle aus einer Falle nach der anderen retten, und dabei den Angriffen der durchgefallenen Amegakure-Genin ausweichen. Im Ziel-Tempel ertränken sie unsere Freunde fast, aber Sasuke kann an ihnen sein Chidori üben. Nachdem sie das Rätsel des Papagei lösen, der Naruto beschimpft, steht in der Rolle nur dass es “auf dem Pfad eines Shinobi keine Abkürzungen gibt”.  __
172 392 Begegnung Nagatos Geschichte beginnt im 3.Großen Shinobi-Krieg, als Konoha-Shinobi seine Eltern töten. Yahiko und Konan retten Nagato und seinen Hund Chibi vor dem verhungern. Zusammen halten sie sich mit Diebstählen am Leben, bis sie zwischen die Fronten des Hanzo-Sannin kampfes kommen, wobei Chibi umkommt. Yahiko ist beeindruckt von den Sannin, entschließt sich dass sie ihnen folgen um Ninjutsu zu lernen. Die Suche ist lang und gefährlich, doch das Schicksal spült sie ihnen vor die Füße. 172J/D  __
173 393 Pains Ursprung Wie wir aus der Folge 128 wissen, bleibt Jiraiya bei ihnen, trainiert sie, nimmt Nagato die Angst vor seinem Rinnegan. Als er nach drei Jahren verlässt, folgen sie Jiraiyas Traum von einem gewaltfreiem Streben nach Frieden, doch so wie ihre Bewegung wächst, sieht sie Hanzo als Konkurenz. Er tut sich mit Danzo zusammen um sie zu töten. Mit Konan als Geisel, will er Nagato zwingen Yahiko zu töten. Der könnte das nicht, doch Yahiko stürzt sich freiwillig in dessen Kunai. Nagato dreht durch, tötet die meisten Shinobi, aber Hanzo und Danzou fliehen. Nagato erkennt, dass deren Träume Schäume sind, und er sich zum Gott über diese Welt machen muss, wenn er alle zwingen will das Kämpfen und Töten auzugeben. 173J/D  __
174 394 Uzumaki Narutos Geschichte Naruto versteht was Nagato auf diesen Pfad geführt hat, aber er kann ihm dennoch nicht verzeihen. Jedoch, um das Vermächtnis seines Meisters nicht zu beschmutzen, ist er bereit sie am Leben zu lassen. Erholt Jiraiyas erstes Buch raus und erinnert Nagato dass er das Vorbild für den Helden ist. Auch wenn er von diesem Weg abgekommen ist, verspricht ihm Naruto dies nie zu tun. Nagato ist bereit ihm zu glauben, und als seine letzte Tat führt er das 1:Gedou Rinne Tensei no Jutsu aus. 174J/D  __
175 395 Konohas Held Die Trauernden sind geschockt, als plötzlich die Toten vor ihren Augen wieder lebendig werden. T:Nagato stirbt erschöpft und hinterlässt Naruto seinen Traum weiter zu verfolgen. Konan packt seine und Yahikos Leichen ein, und verspricht Naruto Akatsuki zu verlassen. Kakashi schleppt den erschöpften Naruto zum Dorf zurück, wo ihn das ganze Dorf bereits sehnsüchtig erwartet und ihn wie einen Helden feiert, sehr zu seiner Überraschung. Ebisu und Iruka erinnern sich an Naruto holprige Anfänge. 175J/D  __
176 396 Der neue Lehrer, Iruka Während das Dorf weiterhin Naruto feiert, ist Samuis immer noch auf dem Weg nach Konoha. Iruka erinnert sich, wie er sich damals gestreubt hatte, Naruto als seinen Schüler anzunehmen, weil der Kyuubi in ihm Irukas Eltern getötet hat. 176J/D  __
177 397 Irukas Feuerprobe Der Rückblick geht weiter: Naruto hat mit der Ablehnung von Seiten Irukas UND der seiner Mitschüler zu kämpfen. Er rebelliert, spielt allen Streiche, schwänzt die Schule. Kakashi redet auf Iruka ein, erinnert ihn an das innere Feuer dass ihn damals dazu bewegte Lehrer zu werden. Doch seine erste Aufgabe wird es Naruto zu retten, den seine Mitschüler in einen Wald voller feindlicher Shinobi schicken. 177J/D __
178 398 Irukas Entscheidung Da Narutos Oiroke-no-Jutsu bei Kunoichi nicht funktioniert, ist er auf Irukas und Kakashis Hilfe angewiesen. Dorfgeheimnisse sind wieder sicher, und Iruka bezwingt seine innere Ablehnung gegen Naruto. 178J/D  __
179 399 Befehlshabender Jounin, Hatake Kakashi Während Danzou Tsunades Ausfall nutzt um sich vom Daimyou zum 6.Hokage ernennen zu lassen, erinnert sich Kakashi an die Zeit, als ihm Team 10 erstmal zugeordnet werde. 179J/D  __
180 400 Inari, Mut auf dem Prüfstand Inari, aus Narutos erster Mission, sonst eine Heulsuse, legt sich mit den Überresten von Gatos Bande an, um seine zwei Freunde und das ganze Dorf zu retten. 180J/D  __
181 401 Naruto, Nachhilfe in Sachen Rache Nachdem Team 8 einen entflohenen Strauß eingefangen hat, führt sie der Rückweg in eine Stadt wo Naruto einem hoffnungslosen Fall dabei hilft, sich für einen Mord in der Familie zu rächen. Doch irgendwas stimmt da nicht: der hoffnungslose Fall ist garnicht so hoffnungslos, und seine Zielperson scheint es darauf anzulegen sich töten zu lassen. Durchschaut Naruto dieses Rätsel rechtzeitig? 181J/D  __
182 402 Gaara.. Das Band Die erste gemeinsame Mission mit Suna, und das ausgerechnet mit Gaara. Als ob er es sowieso nicht schwer hätte normale Beziehungen zu seinen Mitmenschen aufzubauen, wollen ihn die ANBU seines Dorfes auch noch beseitigen. Wird Naruto sie aufhalten? 182J/D  __
183 403 Naruto.. Outbreak Sakura wird krank, man vermutet eine schwer ansteckende Krankheit und das Naruto sie angesteckt hat. Jetzt heißt es ihn zu schnappen, bevor er noch das ganze Dorf ansteckt. 183J/D  __
184 404 Einsatz für Team Tenten Tenten wird zum Teamleiter über Neji und Naruto während einer Mission, in der es um die Abholung einer Waffen-Bestellung geht. Wird ihre Vorfreude auf neue Waffen-Enticklungen enttäuscht? 184J/D
185 405 Tier-Revier Der Strauß auf Folge 181 ist wieder geflohen, diesmal in ein Natur-Reservat voller gefährlicher Tiere. Kotetsu wird für diese Mission zum Teamleiter über Naruto, Lee und Shino. Der Haken: Der Strauß hat sich inzwischen selbst Ninjutsu und das Sprechen beigebracht, und führt eine Rebellion der Tiere an. 185J/D  __
186 406 Ah,die Jungbrunnen-Medizin Zeit vor Lees Operation, Guy versucht Lees Optimismus mit einer Wundermedizin zu wecken. Dafür fehlt ihm aber eine seltene Heilblume, die sich Naruto bereit erklärt zu holen. Glücklicherweise führt ihn die Mission mit Sakura und Ino genau in die richtige Gegend. 186J/D  __
187 407 Die entschlossenen Lehrer und Schüler: Das Training Jiraiya unterrichtet Naruto darin, wie er Sasukes Genjutsus durchbrechen kann. Erste Begegnung mit Gamakiri (nachträglich). Der zweite Teil des Trainings führt sie zu einem Dorf, dass von feindlichen Shinobi eingenommen wurde. 187J/D  __
188 408 Die entschlossenen Lehrer und Schüler: Höchstleistung im Ninja-Stil Jiraiya und Naruto mischen sich ein, machen den Dorfbewohnern, besonders dem kleinen Tanishi, Mut sich zu wehren. Wir sehen den ersten Einsatz von Narutos Odama Rasengan (nachträglich) 188J/D  __
189 409 Sasukes Katzenpfoten-Enzyklopädie Naruto, Sakura und Sasuke gehen Undercover als Katzen, um den Pfotenabdruck eines Katzendämons zu ergatern. 189J/D __
190 410 Naruto und der Veteran Naruto geht mit einem Opa auf Patroullie, der schon seit 50 Jahren Genin ist. 190J/D  __
191 411 Kakashis Liebeslied Kakashi und eine gefangene Kunoichi scheinen sich länger zu kennen. Wird Team 8 rausfinden woher? 191J/D __
192 412 Nejis Chroniken Neji erzählt, wie während Orochimarus Angriff auf Konoha, Hinata entführt wurde und Kiba, Tenten und Neji sie gerettet haben. Wird in Folge 200 erwähnt. 192J/D  __
193 413 Der Mann der zweimal starb Naruto befreit zufällig den Geist eines Mannes, der überraschenderweise noch garnicht tot ist. Was geht da vor? 193J/D  __
194 414 Das schlimmste 3-Bein-Rennen aller Zeiten Beim Versuch einen goldenen Teddybären von einer Diebesbande zurückzuholen, bleiben Naruto und Sasuke aneinander kleben. Werden sie sich zusammenreißen um Sakura zu retten? 194J/D  __
195 415 Zusammenarbeit, Team 10 Ino, Chouji und Shikamaru haben sich stets blind (bzw. stumm) verstanden. Auch in diesem Rückblick, als sie die Enkelin eines Dorfvorstehers aus den Klauen von Banditen retten mussten. 195J/D  __
196 416 Sog der Finsternis Wie Sasukes Eifersucht auf Naruto ihn langsam auf die dunkle Seite geführt hat, hier am Beispiel einer Begleitschutz-Mission. 196J/D  __
197 417 Sechster Hokage Danzou Team Samui erreicht Konoha, Danzou erlaubt ihnen Sasuke zu töten. Naruto will sich mit Danzou anlegen, aber Kakashi kann ihn zurückhalten. Sais Schweig-Siegel. Die Einladung zum 5 Kage Treffen. Madara reklamiert bei Sasuke den Hachibi-Fang, hetzt ihn als Ersatz auf Danzou. 197+198J/D  __
198 418 Vorabend des 5 Kage Treffens Statt bei Danzou, versucht es Naruto direkt bei Team Samui. Er lässt sich an Sasukes Stelle von Karui verdreschen, was ihr zwar nicht als Ersatz reicht, aber Omois Respekt hat sich Naruto verdient. Danzou entscheidet sich von 1:Fuuund 1:Torune zum Treffen begleiten zu lassen, während andere Kabuto jagen sollen. Welches Geheimnis kennt Kabuto? Auch der Raikage macht sich auf den Weg, begleitet von 1:C und 1:Darui.  __
199 419 Auftritt der 5 Kage! 1:Mizukage mit ihren Begleitern 1:Ao und 1:Chojuro1:Tsuchikage mit seinen Begleitern 1:Akatsuchi und 1:Kurotsuchi Dank Yamatos Verfolgungs-Samen fangen er, Naruto und Kakashi den Raikage ab. 199J/D  __
200 420 Narutos Bitte Der Raikage ist von Narutos unterwürfiger Bettelei nur abgestoßen. Beim Treffen scheint Danzou, im Gegensatz zu den anderen Kage, garnicht überrascht, als ihn der Gastgeber für den Anführer einer gemeinsamen Akatsuki-Einsatztruppe vorschlägt. Sasukes Truppe und Zetsu haben sich ins Schloss geschlichen. 200J/D  __
201 421 Schwere Entscheidung Konohas Ex-Genin sorgen sich um Team 8. Sai findet das Sakura Verantwortung für Naruto trägt, da sie seine Gefühle für sie kannte, als sie ihn schwören ließ Sasuke zurückzuholen. Shikamaru sieht den einzigen Weg um einen Krieg mit Kumo zuvermeiden, darin dass sie selber Sasuke fangen. Im Land des Eisens kommt 1:Aos Byakugan zum Einsatz, das 1:Danzous Sharinganenttarnt, dass der Uchiha Shisuis Leiche abnahm. Damit manipulierte er Mifune, doch als der Raikage auf ihn losgehen will, taucht Zetsu auf und verrät dass Sasuke im Schloss ist. 201J/D  __
202 422 Ertönender Donner Der Raikage zappelt nicht lange und dreht dem unkooperativem Zetsu-Doppelgänger den Hals um. Dann jagt er mit C und Darui Sasuke hinterher. Danzou versucht sein Verhalten mit seinem Ziel einen einheitlichen Shinobi-Staat zu schaffen zu entschuldigen. Als Raikages Truppe den Feind findet, stellt sich ihm der entfesselte Jugo in den Weg. Sasuke übernimmt C, Suigetsu Darui, Karin versteckt sich. Naruto erhält besuch von Madara. 202J/D  __
203 423 Sasukes Nindou Madara erzählt Naruto Itachis Geheimnis und den Ursprung der Uchiha-Senju-Fehde. Der Naruto-Sasuke-Konflikt soll deren Höhepunkt werden. Im Eisen-Reich sind Suigetsu, Jugo und C besiegt. Der Raikage opfert locker seine linke Hand um durch die Amaterasu-Flammen Sasuke zu erledigen. Der zögert nicht um ein Bein folgen zu lassen, aber Gaara taucht auf, stoppt ihn. Er versucht mit Sasuke zu reden, doch der hört nicht zu. Das Suna-Trio und Darui greifen an, aber Sasuke beschwört die Skelett-Stufe von Susanoo und wehrt sie ab. 203J/D  __
204 424 Die Macht der 5 Kage Killer-B hat überlebt uns setzt sich ab. Sasuke lässt die Decke einstürzen und haut ab zum Konferenz-Raum. Während der Mizukage ihn mit ihren Youton und Futton beschäftigt, haut Danzou ab. Sasuke ist fast am Ende, als Zetsu Sporen-Jutsu aktiviert wird, und alle in chakra-fressenden Schaum umhüllt werden. Da mischt sich der Tsuchikage ein, und deatomisiert Sasuke mit einem Jinton-Jutsu. Doch Madara hat ihn wegteleportiert und macht allen ein Angebot. 204J/D  __
205 425 Kriegserklärung Madara erklärt ihnen das 1:Projekt Mondauge, dessen Verbindung mit dem Rikkudou-Sennin und dem 1:Juu-bi, aus dem alle anderen Bijuu entstanden sind. Wir sehen zum ersten mal 1:alle Bijuu und ihre Jinchuuriki. Madara hat vor den Juu-bi wieder zusammenzusetzen, sein Jinchuuriki zu werden, und das1:Mugen Tsukuyomi anzuwenden, um alle Menschen in seinen Bann zu ziehen. Die Kage lehnen eine Kooperation ab, der Raikage weiß jetzt dass Killer-B nicht gefangen wurde. Madara erklärt ihnen den Krieg, Naruto bekommt Besuch von Sakura. 205J/D  __
206 426 Sakuras Emotionen Sakura versucht Naruto von Sasukes Verfolgung abzubringen, indem sie ihn anlügt dass sie Sasuke nicht mehr liebe, sondern Naruto. Obwohl dies immer sein Traum war, durchschaut er die Lüge. Die Kage besiegeln das Bündnis, der Raikage bekommt die Befehlsmacht über die alliierten Truppen, und beschließen die zwei letzten Jinchuuriki zu verstecken. Killer-B hat seine Nöte mit Kisame und wir bekommen 1:Samehada in voller Pracht zu sehen. 206J/D  __
207 427 Bijuu vs schwanzloser Bijuu Ao fällt auf Fuus Puppen-Geistestransfer rein, doch Fuu gelingt es trotzdem nicht sich Aos Byakugan-Auge zu holen. Killer-B ist voll damit beschäftigt Kin und Ponta aus Kisames Riesen-Wasserblase zu befreien. Doch danach ist er zu erledigt, doch zu seinem Glück weigert sich Samehada die Quelle des leckeren Oktopus-Chakras zu töten. Da taucht auch schon der Raikage auf und zusammen mit Killer-B köpfen sie Kisame. 207J/D  __
208 428 Die Pflicht als Freund Madara fängt Danzou ab, teleportiert seine Begleiter weg und hetzt Sasuke auf ihn. Sais Doppelgänger klärt Naruto über Sakuras Abicht auf, Sasuke selber zu erledigen. Gaara taucht auf, informiert Kakashi dass er defacto der neue Hokage ist, und erklärt Naruto auch die unangenehmen Pflichten, die man als Freund hat. 208J/D  __
209 429 Danzous rechter Arm Naruto wird alles zu viel, er hyperventiliert. 1: Danzous rechter Sharingan-Arm, er benutzt irgendein Jutsu um seine Tode rückgängig zu machen. 209J/D  __
210 430 Das verbotene Augen-Jutsu Danzou erkennt darin das 1:Izanagi, mit dem man die Realität korrigieren kann. Doch um es aufrecht zu halten, verbraucht er alle 60sec eins der Sharingan auf seinem Arm. Als nur noch eins da ist, stürmen beide mit Schwertern aufeinander zu und durchbohren sich. 210J/D  __
211 431 Shimura Danzou Sasuke benutzte ein Genjutsu, um Danzou glauben zu lassen, eins seiner Arm-Sharingans wäre noch offen gewesen. Der schwer verletzte Danzou schnappt sich Karin als Geisel, aber Sasuke hat keine Skrupel beide zu durchbohren, obwohl er gerade erst Karin angebissen hatte um sich zu heilen. WährendDanzou stirbt gibt es einen Rückblick auf seine Rivalität mit dem Sandaime. Als letzte Handlung aktiviert er ein Ninjutsu, dass Madara und Sasuke mitnehmen soll. 211J/D  __
212 432 Sakuras Entschluss Als sie nah an Sasuke sind, entledigt sich Sakura ihrer Begleiter mit einer Schlafgas-Granate. Auf dem letzten Wegstück erinnert sie sich wie sich Sasuke immer weiter verändert hat. Danzous Ninjutsu ist zu langsam und Madara und Sasuke entkommen. Madara schnappt sich Shisuis Auge, Sasuke will Karin den Todesstoss geben, als Sakura erscheint. 212J/D  __
213 433 Zerbrochene Bande Als ob Sakuras Rückblende in der letzten Folge nicht reichte, kommt jetzt das selbe nur aus Narutos Sicht. Das einzig neue ist dass Naruto Yamato mit einem Schattendoppelgänger austrickst, und auch selber unterwegs zu Sasuke ist. 213J/D  __
214 434 Schwere Bürde Sakura betäubt ihre Begleiter und stellt sich Sasuke alleine. Sie gibt an sich ihm anschließen zu wollen, und er stellt sie auf die Probe indem sie Karin töten soll. Sie zögert, er will sie von hinten abstechen, als Kakashi sie rettet. Während der versucht auf ihn einzureden, erinnert sich Sakura mal wieder an ihre Anfänge. Sasuke will Susanoo aktivieren, aber das ist zu viel für seine Augen, bekommt so etwas wie den grauen Star. Sakura versucht es nochmal ihn selber zu erledigen, kann es aber nicht und diesmal erscheint Naruto um sie zu retten. 214J/D
215 435 Zwei Schicksale Naruto eröffnet Sasuke dass er die Wahrheit über Itachi kennt, seine Ausraster versteht, aber er ihn davon abbringen wird. Der kontert dass er sich noch nie so gut wie nach Danzous Tod gefühlt hat. Naruto stürmt mit Rasengan los, Sasuke mit Chidori. Beim Aufeinandertreffen treffen sie sich auf geistiger Ebene und Naruto gibt zu dass deren Rollen genauso gut vertauscht sein könnten, denn allein als Kind hegte auch er Rache-Gefühle. 215J/D  __
216 436 Erstklassige Shinobi Naruto eröffnet Sasuke dass, falls sie beide gegeneinander antreten, beide sterben werden. Doch keinen von ihnen scheint dies abzuschrecken. Doch Zetsu ruft Madara her, der vorschlägt den Kampf zu verschieben, bis beide fit sind. Als sie weg sind, setzt Madara Sasuke, auf seinen Wunsch hin, Itachis Augen ein. 216J/D  __
217 437 Blinder Passagier Sakura weckt ihre schlafenden Begleiter auf, es geht nach Hause. Die Ne sind total in Aufruhr weil sich Danzou nicht meldet, erst recht wenn sie erfahren dass er tot ist. Raikages Truppe kommt Zuhause an, alle bewundern B’s Kriegsbeute, das Samehada, ohne zu wissen dass Kisame garnicht tot ist, sondern sich darin versteckt. Der Raikage überzeugt seinen Daimyou von der Allianz, um danach ein Konzert von B unterbinden zu müssen. 217J/D  __
218 438 Die Mobilmachung der Nationen Auch die anderen Kage kehren Heim, Gaara berichtet seinem Rat vom Treffen. Per Video-Konferenz stimmen alle Daimyous der Allianz zu. Narutos Truppe ist auch wieder Zuhause. 218J/D
219 439 Hokage, Hatake Kakashi Naruto verlangt von seinen Freunden dass sie Sasuke ihm überlassen, ist nicht offen für Diskussionen.Vorbereitungen zu Kakashis Ernennung zum Hokage laufen, Gai nützt die letzte Gelegnheit um ihn zu einem Wettrennen herauszufordern. Während man grübelt ob er der Sechte oder Siebte Hokage werden soll, platzt Gai rein mit der Nachricht dass Tsunade aufgewacht ist. Somit ist Kakashi aus der Klemme. 219J/D
220 440 Die Prophezeiung des Großen Kröten-Weisen Kaum wach muss Tsunade den Kriegsrat einberufen, während Naruto nach Myoubokuzan geholt wird um sich eine Prophezeiung anzuhören, dernach er auf einen Oktopus treffen wird, der ihm viel beibringen wird. 220J/D
221 441 Aufbewahrung Bevor es nach Konoha zurückgeht, erhält Naruto zur Aufbewahrung Gamatora mit dem Schlüssel zum Kyuubi. Anko verfolgt 1:Schlangen-Kabuto, der sich mit Madara trifft um sich ihm anzuschließen. Als Anreiz benutzt Kabuto das Edo-Tensei und beschwört die Leichen aller bisher getöteten Akatsuki-Mitglieder und eine Leiche die wir nicht sehen, aber Madara schockt sie sehr. 221+222J/D  __
222 442 Die Entscheidung der 5 Kage Der Raikage trommelt wieder alle Kage zusammen, informiert Tsunade von deren Entscheidung B und Naruto zu verstecken. Tsunade bittet ihn Naruto von B unterrichten zu lassen, was der schon vorhatte. Dies macht einen Strich durch B’s Konzertpläne.  __
223 443 Der junge Mann und das Meer Naruto, Yamato, Gai und Aoba brechen nach Kumogakure auf, aber ihre Reise endet schon im Hafen, aus dem kein Schiff hinausfährt, seitdem ein Riesen-Schwertfisch dort sein Unwesen treibt. Da dieser ein vergessenes Kuchiyose-Tier aus dem letzten Großen Krieg ist, fühlt sich Naruto verpflichtet dem jungen Yusuke zu helfen, der seinen Vater rächen will. 223J/D  __
224 444 Die Kaufleute von Benisu Gai bekommt die Schaukelei am See überhaupt nicht, so dass sie einen Zwischenstopp auf einer Insel einlegen müssen, wo sie Sakura, Ino und Chouji begegnen. Die haben die Aufgabe dort wachsende Heilkräuter zu sammeln, aber Händler-Shinobi aus Benisu waren schneller und haben alles abgegrast, sie bieten es ihnen aber zum Kauf an. Kann Naruto ihnen beirbingen, dass einen Verbündeten zu haben manchmal besser als Geld ist? 224J/D  __
225 445 Das verfluchte Geisterschiff Das neblige Wetter ist wie perfekt für Geistergeschichten, als sie einem Schiff begegnen, dass glatt daraus stammen könnte. Darauf findet Naruto den Jungmatrosen Hishaku, dessen ganze Mannschaft von einer Monster-Krabbe gefressen wurde. Kann ihm Naruto den Gefallen tun und seine Freunde rächen? 225J/D  __
226 446 Die Schlachtschiff-Insel Naruto meets One Piece! Naruto und seine Truppe kreuzen die Wege mit einem üblen Piraten, der eine Insel zum Schlachtschiff umgemodelt hat. Als Naruto über den Beweis seiner Gräueltaten stolpert, reicht es ihm. 226J/D  __
227 447 Die vergessene Insel Der seekranke Gai wird von einem Riesenvogel zu einer Insel voller Riesen-Kuchiyose verschleppt, auf dem früher Shinobi-Wissenschaftler nach dem ultimativen Kuchiyose-Wesen geforscht haben, bis ihr letztes Experiment schrecklich in die Hose ging. 227J/D
228 448 Kämpfe, Rock Lee Um für seine ultimative Technik, die betrunkene Faust, nicht mehr so von der geheimen ‘Medizin’ abhängig zu sein, erinnert sich Rock Lee an ein lächerliches Visualisations-Training, dass sich Gai nach einer betrunkenen Nacht aus den Fingern gesaugt hat, womit Rock eine Variation, die Seekrank-Faust, entwickelt hat. 228J/D  __
229 449 Friss oder stirb! Die Pilze aus der Hölle Das Schiff muss bald auf eine Meeresströmung drauf, von der es 2 Wochen lang kein entkommen gibt. Vorher decken sie sich mit Proviant ein, wobei sich Naruto einen gemeinen Pilz andrehen lässt. Kaum dass sie auf der Strömung festsitzen, überwuchert der Pilz deren Nachrungs- und Wasservorräte. Werden sie die 2 Wochen ohne Essen und Trinken überleben? 229J/D  __
230 450 Die Rache der Doppelgänger Narutos Doppelgänger haben es satt, wie er sie behandelt, und treten in Streik. Oder doch nicht? 230J/D
231 451 Die in sich geschlossene Route Shikamaru zweifelt an sich, dass er auf der Front die richtigen Entscheidungen treffen kann, wenn es seine Freunde betrifft. Um ihm die richtige Perspektive zu geben, schickt ihn sein Vater zu einer Mission zu Naruto. Und schon gibt es ein verzwicktes Rätsel, das nur er lösen kann. 231J/D  __
232 452 Konohas Mädchen-Abend Hinata schmollt dass sie eine der wenigen ist, die Naruto nicht auf einer Mission begegnet ist, da lädt Tenten alle Freundinnen zu einem Mädchen-Abend im Yakiniku ein. Auch die Jungs lassen sich nicht lumpen, und schmeissen eine eigene Feier. 232J/D  __
233 453 Naruto, ein Betrüger? Unsere Freunde laufen einen Betrüger über den Weg, der sich für Naruto ausgibt und Leute ausraubt. Doch ist er wirklich so gemein wie er wirkt? 233J/D  __
234 454 Narutos Meisterschüler Konohamaru ist so scharf darauf beim Krieg mitzumachen, dass er sogar Temari zum Kampf herausfordert um sich zu beweisen. Erst Moegi wäscht ihm so gründlich den Kopf. 234J/D  __
235 455 Die Kunoichi von Nadeshiko Als der junge Jiraiya im Dorf Nadeshiko mal wieder spannen war, wurde er von der Anführerin zum Duell um ihre Hand herausgefordert. Das ging unentschieden aus, und sie versprachen sich entweder nochmal selber anzutreten, oder deren Schüler. Und nun sucht ihre Tochter Naruto auf. Der nimmt an, aber nur in der Hoffnung dabei zu ihrem aus Trauer verschlossenem Herzen durchzudringen. 235J/D
236 456 Freunde auf die man sich verlassen kann Shino erinnert sich an die Zeit, als er nach einer Niederlage aus Team 8 austreten wollte. Doch Kiba und Hinata rissen sich ein Bein aus um ihm sein Selbstvertrauen wiederzugeben. 236J/D
237 457 Ah, mein Idol, Tsunade-sama Die Entwicklung von Tentens Traum, von dem Nachahmen von Tsunade, bis zur Entdeckung ihrer eigenen Stärken. 237J/D
238 458 Sais freier Tag Sai spaziert in Konoha herum, und erinnert sich an alle Etappen der Naruto-Sasuke-Sakura-Beziehung, und hofft dass er eines Tages ein Teil davon sein wird. 238J/D
239 459 Die legendären Ino-Shika-Chou Team 9 läuft Kousuke-san aus Folge 190 über den Weg, und der erinnert sich wie er schon mal von dem ursprünglichem Ino-Shika-Chou Team ihrer Väter gerettet wurde. Das führt dem neuem Trio vor Augen, dass sie noch viel mehr trainieren müssen. 239J/D
240 460 Kibas Entschluss Kiba ist eifersüchtig auf Narutos Erfolg, Kakashi überlässt ihm seine Ninken zum trainieren. Schaffen sie es seine Einstellung zu ändern? 240J/D
241 461 Kakashi, mein ewiger Rivale Gai schickt versehentlich ein Notsignal aus, und als Kakashi unerwartet erscheint, glaubt er er wäre der verkleidete Feind. Kakashi muss Gais pikantes Geheimnis verraten um ihn zu überzeugen. 241J/D
242 462 Narutos Eid Akatsuchi und Kurotsuchi sind unterwegs auf einer Botenmission zum Mizukage, als sie von Mizu-Shinobi angegriffen werden, die gegen die Allianz mit dem Erd-Reich sind. Chojuro, der vom Mizukage deswegen ausgesandt wurde, und Naruto, der in der Gegend war, haben alle Hände voll zu tun um Schlimmeres zu vermeiden. Das wichtige hier ist nur, das am Ende Naruto von einem Kumogkaure-Schiff abgeholt wird. 242J/D
243 463 Land in Sicht! Das soll die Paradiesinsel sein?! Endlich an der Insel der Riesentiere angekommen. Erst verwechselt Naruto B mit einem Riesen-Tintenfisch, der sie angrift. Als der echte da ist, versucht sich Naruto bei B einzuschleimen, damit er ihn unterrichtet, doch der beißt nicht an. Doch er kann den Insel-Aufseher 1:Motoi überreden, im die erste Stufe von B’s Trainingsplan zu zeigen: den Wasserfall der Wahrheit, wo Naruto seiner dunklen Seite begegnet. 243J/D
244 464 Killer-B und Motoi Naruto bittet Motoi bei B ein gutes Wort einzulegen, doch der gesteht ihm B mal versucht haben zu töten. Er erzählt Naruto die ganze Geschichte, als sie wieder von dem Tintenfisch angegriffen werden. B rettet Motoi und sie sprechen sich aus. 244J/D
245 465 Der nächste Schritt! Naruto vs Kyuubi Mit paar Tipps von B begreift Naruto dass er sein anders Ich nicht bekämpfen, sondern akzeptieren soll. Als das fertig ist, geht es zum Tempel hinter den Wasserfall, wo sie den Kyuubi freilassen. 245J/D
246 466 Der orangene Funke Während des Kampfes trifft Naruto auf seine Mutter Kushina. Sie legt den Kyuubi lahm, und erzählt Naruto, wie sie mit Minato zusammengekommen ist. 246J/D
247 467 Ziel:Kyuubi Naruto entzieht dem Kyuubi fast all sein Chakra, versiegelt ihn so ausgedört wieder, verspricht aber es wiedergutzumachen. 1:Narutos flammender Kyuubi-Modus. Wir erfahren: Kushina war der 2. Kyuubi-Jinchuuriki. Sie gehört zum Uzumaki-Clan des Strudel- Reiches, das eng mit Konoha verbunden war, bis es im letzten Krieg zerstört wurde. Ihr Clan besitzt Chakra, dass sich besonders gut für Siegel eignet, weshalb auch die Jinchuuriki vor ihr, die Frau des 2.Hokage,1:Mito Uzumaki (1.Kyuubi-Jinchuuriki), auch aus ihrem Clan war. Die Probleme beginnen mit Kushinas Schwangerschaft, den das Siegel wird durch die Geburt geschwächt, wehalb sie dazu außerhalb des Dorfes gebracht wird. 1:Sasuke als Baby. 247J/D
248 468 Yondaimes Kampf auf Leben und Tod Madara durchbricht die Barriere um die Geburts-Höhle, als Finte greift er Naruto an. Als sich Minato mit ihm wegteleportiert, teleportiert der sich mit Kushina weg und entzieht ihr den Kyuubi, doch Kushina als eine Uzumaki stirbt nicht daran. Minato rettet sie, bringt sie zu Naruto, und begibt sich nach Konoha, das schon vom Kyuubi angegriffen wird. Doch Madara stellt sich dazwischen. Minato durchschaut Madaras Kampfstil schnell, landet paar Treffer, durchtrennt seinen Vertrag mit dem Kyuubi. 248+249J/D
249 469 Danke Minato teleportiert sich mit dem Kyuubi aus dem Dorf, Kushina kommt dazu um vor ihrem Tod den Kyuubi an sich zu fesseln. Minato aber meint dass der Kyuubi fürs Bijuu-Gleichgewicht wichtig sei, also bindet er nur die Hälfte dessen Chakra an sich mit dem Shiki Fuujin. Dann versiegelt er den Kyuubi in Naruto, als auch etwas seines und Kushinas Chakras. Und im jetzt dankt Kushina Naruto dass sie seine Eltern sein durften und löst sich auf.
250 470 Seltsame Bestie vs eigenartiges Monster! Schlacht im Paradies! Naruto führt Yamato und B seinen flammenden Kyuubi-Modus vor, und entdeckt damit sofort Kisame, der sich im Samehada versteckt hielt. Der flieht sofort und trifft auf den geschockten Gai, der vor dem Wahrheits-Wasserfall meditierte und Kisame für die Manifestation seiner dunklen Seite hielt. Draußen auf dem Meer öffnet Gai sein 1:7.Hachimon-Tor und erledigt Kisame mit dem 1:Hirutora. 250J/D
251 471 Der Mann namens Kisame Aoba wirft mit Inoichis Verhör-Ninjutsu einen Blick in Kisames Verstand. Wir sehen dass ihm das Leben seiner Kameraden nicht viel bedeutete, auf Befehl tötete er wen auch immer. Aus Hass auf diese Verlogenheit, tötete er seinen Befehlhaber und nahm ihm das Samehada ab. Darauf wird ert vom 1:Vierten Mizukage angesprochen, der unter Madaras Kontrolle steht, um sich Akatsuki anzuschließen. Doch bevor Aoba Madaras wahres Gesicht sehen kann, reißt sich Kisame per Zungenbiss aus der Trance. Da er unterlegen ist, beschwört er zwei Haie, die T:Kisame auffressen. Er sperrt die Naruto und Co. in Wasserblasen, und einer der Haie flieht mit der Informations-Rolle. 251J/D
252 472 Der engelhafte Todesbringer Madara stattet Konan einen Besuch ab um sich Nagatos Rinnegan zu holen, doch sie denkt nicht dran, selbst als Madara behauptet das Nagato das Rinnegan und die Idee zu Akatsuki von ihm hat. Konan erinnert sich an ihre Zeiten mit Jiraiya, während sie Madara die Hölle heiß macht mit ihren Papier-Bomben. 252J/D
253 473 Die Brücke zum Frieden Konan hat ihn analysiert und herausgefunden dass Madara nur 5 Minuten durchdringlich bleiben kann, also startet sie eine 10-minütige Explosion. Doch sie hat nicht mit dem Izanagi gerechnet, mit dem Madara alles ungeschehen macht. Als er sie durchbohrt, erklärt er ihr das Inton und Youton, die zwei Bestandteile der Macht des Rikkudou-Sennin. Während Konan stirbt, erinnert sie sich an ihre Zeit mit Jiraiya, Nagato und Yahiko. Madara holt sich das Rinnegan und will mit Kabuto und Zetsu Naruto hinterher. 1:Madaras neue Maske 253J/D
254 474 Die super-geheime S-Rang-Mission Die Insel ist eine Riesen-Schildkröte, und Naruto soll mit einer vorgegaukelten Mission ins Innere ihres Panzers geschafft werden: er soll die Inseltiere mustern, für eine eigene Einheit. Tsuchikage soll zur Verstärkung kommen, während sich Deidara dazu freiwillig meldet die zwei fehlenden Bijuus zu holen. Dafür zeigt ihm Madara die 100.000 Zetsu-Clone, die er für den Krieg züchtet. Kabuto zieht los, nimmt sich den wiederbelebten Deidara zur Unterstützung mit. 254J/D
255 475 Die Rückkehr des Künstlers Deidara und seine Ex-Dorfkollegen prallen aneinander, während Kabuto den geklonten 1:Manda II der Schildkröte an den Hals hetzt. Eine von Deidaras Explosionen lässt sie umkippen. Yamato schafft es Narutos Verdacht zu besänftigen, er aber, Aoba und Motoi gehen raus und treffen auf Kabuto. Kurotsuchi scheint ihn im Griff zu haben, doch der entkommt, verschlingt Yamato und teleportiert sich mit Manda II und Yamato weg. 255J/D
256 476 Antreten! Die Shinobi-Allianz Der Tsuchikage liefert die Schildkröten-Insel per Luft-Post im Hinterzimmer des Allianz-Stützpunktes, wo gerade alle zusammengetrommelt werden. Neben der Sanitäts-Einheit unter Shizune, der Hinterhalts-Einheit unter Kankuro, der Aufklärungs- Einheit unter Inoichi und der Sensor-Einheit unter Ao, wird die Haupttruppe in 5 Divisionen unterteilt:
1) Mittlere Reichweite, unter Darui (mit Chouza, Tenten),
2) Nahkämpfer, unter 1:Kitsuchi (Kurotsuchi, Neji, Hinata, Karui),
3) Nah- bis mittlere Reichweite unter Kakashi (mit Rock Lee, Sakura),
4) Fernkämpfer unter Gaara (mit Chouji, Shikamaru, Temari),
5) Spezialeinheit unter Mifune (Kiba und seine Schwester, Shino, Ino). Auch Kabuto war nicht untätig und hat die Zetsu-Armee mit Yamatos Zellen verstärkt. Der Krieg kann beginnen.
256J/D
257 477 Die Begegnung Und mal wieder wird die Naruto-Sasuke-Beziehung von vorne bis hinten durchgekaut. Diesmal ist der Anfang von Team 7 dran und das Glöckchen-Spiel. 257J/D
258 478 Rivalen Diesmal ist die Chunin-Prüfung dran, vom Wald bis zur Arena. 258J/D
259 479 Kluft Ein kurzer Blick auf den Kampf gegen Gaara, dann die Begegnung mit Itachi als der Naruto holen wollte, und als sich Sasuke davon erholt hat, sein Kampf mit Naruto auf dem Krankenhaus-Dach. Die Oto-Vier unterbreiten Sasuke das unmoralische Angebot. 259J/D
260 480 Scheideweg Sasuke setzt sich ab. Naruto, Shikamaru, Chouji, Kiba und Neji folgen ihm. Später gesellt sich Kimimaro zu den Oto-Vier, und Rock Lee zu den Rettern. Am Ende stehen sich Naruto und Sasuke im Tal des Endes gegenüber. Ein paar neue Gedanken-Einblicke zeigen Sasuke weniger hart als im Original. 260J/D
261 481 Für meinen Freund Der Rückblick ist zu Ende. Anko schickt ihr Team mit den gesammelten Informationen los, sie bleibt und wird von Kabuto gefangen genommen. Gaara hält eine inspirierende Rede, die die alten Dorfstreitigkeiten unter den Shinobi vorerst begräbt. 261J/D
262 482 Kriegsanfang! Deidara und Sasori folgen Ankos Team und nehmen sie gefangen, doch die konnten sie Informationen bereits losschicken. Die Gefangenen setzen sie gegen Kankuros Guerilla-Team, die gerade einen Stützpunkt aufgebaut haben. Zwei der Gefangenen können sie retten, doch T:Aburame Muta wird hochgejagt. Kankuro holt sein neuestes Spielzeug raus, Sasoris alten Puppen-Körper. 262J/D
263 483 Sai und Shin Kankuro nimmt Deidara und Sasori in seinen Puppen gefangen. Das gibt Sai die Zeit sich mit seinem Bruder Shin zu beschäftigen. Sie erinnern sich an ihre gemeinsame Kindheit bei Ne, und dass als sie sich auf Danzous Befehl gegenseitig töten sollten, Shin bereits totkrank war und es selbst tat. Als Sais Bilderbuch rausfällt und Shin sieht wie das Endbild aussieht, ist seine Seele erlöst und er zerfällt. Auch Kankuros Versprechen Sasoris Werke immer weiter zu vererben stimmt den glücklich und Sasori zerfällt auch. 263J/D
264 483 Geheimnisse des Edo-Tensei Während B Naruto die Risiken beim Gebrauch des Bijuu-Chakras erklärt (dass der Kyuubi sein eigenenes aufbrauchen könnte, wodurch Naruto stirbt), will Madara von Kabuto alle Geheimnisse des Edo-Tensei erfahren. Kabuto führt es ihm an Fuu und Torune vor, Danzous zwei Begleitern, die Madara seit NS208 gefangen hielt. Um es aufzuhalten, muss man Kabuto zwingen es aufzulösen. Madara traut Kabuto nicht, und hat einen Plan B in der Hinterhand, genauso wie auch Kabuto. 264J/D
265 485 Rückkehr eines alten Feindes Deidara bekommt Hilfe von Zabuza, Haku, der Shakuton Nutzerin 1:Pakura, und dem Bakuton-Nutzer 1:Gari. Kakashis Truppe kommt ihnen zur Hilfe. Solange sie noch ihre Persönlichkeit haben erinnern sie sich an ihre erste Begegnung. Bevor Kabuto ihre Persönlichkeit löschen kann, bitten sie Kakashi sie zu töten. Doch als extra Schlag, beschwört Kabuto noch die letzte Generation der1:Sieben Shinobi-Schwertkämpfer. 265J/D
266 486 Erster Gegner, letzter Gegner Kakashi konzentriert sich auf Zabuza und sein Nebel-Jutsu. Mit Hilfe von 1:Ensui Nara1:Yamanaka Santa und Sunagakures 1:Maki schafft er sie zu immobilisieren und versiegeln. Währenddessen brechen Suigestsu und Jugo aus dem Gefängnis auf uns wollen Sasuke und selbst Karin suchen gehen. 266J/D
267 487 Konohas brillanter Stratege Vor Gaaras Truppe taucht der 1:Zweite Tsuchikage auf, der auch noch den1:Dritten Raikage1:Zweiten Mizukage, und 1:Vierten Kazekage beschwört. Besonders der 2.Tsuchikage macht ihnen Sorgen, weshalb sich der 3.Tsuchikage persönlich zur Front begibt. Währenddessen entwirft Shikaku einen genialen Plan, der ihnen den Sieg verspricht. 267J/D
268 488 Jedes der Schlachtfelder!! Die Befehle werden an alle weitergeleitet. Shikamaru erklärt seinen Leuten das1:Kekkei Touta des 2. und 3. Tsuchikage, und macht sich mit der Hälfte seiner Truppen auf um Darui zu unterstützen. Der eröffnet gerade den Kampf an seiner Front. Hiashi tritt gegen Bruder Hizashi an, Chouza gegen Asuma und Dan, Darui selber gegen Ginkaku und Kinkaku. 268J/D
269 489 NG-Words Ginkaku und Kinkaku nutzen 4 der legendären Waffen des Rikkudou-Sennin um Samui und ihren Bruder Atsui in eine Kürbisflasche zu versiegeln. Darui erwischt es beinah aus, doch er kann Ginkaku die Waffen abnehmen und stattdessen ihn einsperren. Kinkaku wird darauf so wütend, dass er sich in die Kyuubi-Vorstufe verwandelt. 269J/D  __
270 490 Goldenes Band Trotz der eingetroffenen Verstärkungen kann Daruis Team kaum was gegen Kyuubi-Kinkaku ausrichten. Mabui teleportiert zu ihnen die letzte der Rikkudou-Waffen, die noch im Besitz von Kumo war: ein Krug, in den jeder versiegelt wird, der auf einen Ruf antwortet. Doch Kinkaku kennt ihn, so dass sie warten müssen bis das jüngere Ino-Shika-Chou Team ihn übernimmt und antwortet. 270J/D  __
271 491 Road to Sakura Eine kleiner Film-Ableger. Sakura fällt vom Himmel Ino für die Füße: Diagnose Amnesie. Ino tut alles um ihrem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen, doch je mehr sich Sakura erinnert, desto ein seltsameres Gefühl das was nicht stimmt überkommt sie. Am Ende stellt sich heraus, dass diese Sakura aus einer Parallel-Welt stammt, in der 1:Sakuras Eltern Shinobi waren und im Kampf starben als sie noch klein war. Mit dem zurückgekehrtem Gedächtnis kehrt sie in ihre Welt zurück. 271J/D  __
272 492 Mifune vs Hanzo Mifunes Truppe kommt Kankuros Hinterhalts-Einheit zur Hilfe, Mifune tritt gegen Hanzo an. Die zwei kennen sich von früher, Hanzou ist der Grund für Mifunes Kopfverband. Mifune erinnert Hanzo daran, wie idealistisch und ehrbar der in seiner Jugend war, worauf ihm Hanzo selbst hilft ihn zu versiegeln. 272J/D  __
273 493 Wahre Herzensgüte Choujis Weigerung gegen Freunde zu kämpfen mag zwar im Training niedlich sein, doch jetzt wo er gegen Asuma kämpfen soll, bereitet dies große Probleme. Asuma nennt ihn ständig fett, und dennoch kriegt er ihn nicht dazu zuzuschlagen. Shikamaru und Ino haben große Probleme sich selbst und Chouji am Leben zu halten. 273J/D  __
274 494 Die vollkommene Ino-Shika-Chou-Formation Chouji muss tief in sich hineindenken. Er erinnert sich an Asumas letzte Worte, an den Schwur, den er als nächster Anführer des Akemichi-Clans gegeben hat. Der Durchbruch ist da, und Chouji schafft es sogar das Schmetterling-Jutsu ohne die rote Pille einzugehen, was selbst seinen Vater beeindurckt. Ein Schlag, und Asuma ist versiegelt. 274J/D  __
275 495 Botschaft von Herzen Naruto verlässt den Isolationsraum, und durch den Sennin-Modus spürt er sofort den Krieg da draußen. Jetzt liegt es an Iruka ihn zu überzeugen da zu bleiben, doch er selbst ist auch nicht davon überzeugt. Iruka kann Naruto noch einen Brief zustecken, in dem er ihn bittet lebend zurückzukehren. Naruto und B durchbrechen alle Barrieren um die Insel. 275J/D  __
276 496 Angriff der Gedou-Statue Raikage und Tsunade brechen auf um Naruto aufzuhalten. Chouji ist noch im Siegsrausch, haut alles platt, da setzt Madara die Gedou-Statue ein, die ihn stoppt. Madara klaut gleichzeitig den Krug mit dem versiegelten Brüdern, um an deren Kyuubi-Chakra zu kommen. Dann haut er wieder ab, und für die Nacht zieht er auch all seine anderen Truppen ab. 276J/D  __
277 497 Zeichen der Versöhnung Unterwegs zur Front, hält Naruto ein kleines Pläuschchen mit dem Kyuubi. Der lacht Narutos Pläne aus, erinnert ihn dass er nichteinmal Sasuke von seinem Hass befreien konnte. Naruto überrascht ihn aber, als er sich beim Kyuubi bedankt, weil der immer bei ihm war als es eng wurde, und verspricht ihm sogar ihn von seinem Hass zu befreien. 277J/D  __
278 498 Im Visier: Sanitäts-Ninjas Der erschöpfte Neji nutzt den Waffenstillstand, um seine Erschöpfung behandeln zu lassen. Doch im Lazarett geht ein Killer herum und tötet Iryou-Ninjas. Neji versucht den Mörder zu finden, bevor er Sakura erwischt. Doch es stellt sich raus, dass das eigentlich ein Weißer Zetsu ist, der sogar sein Chakra dem von Neji anpassen kann. 278J/D  __
279 499 Die Falle des weißen Zetsu Kiba, Shino und Hinata sollen eine Hölle dichtmachen, durch die die Weißen Zetsus sich einschleichen. Doch nach einer ungewollten Explosion, kann sich keiner mehr sicher sein, dass die anderen nicht ersetzt wurden. Shino muss schleunigst den Betrüger enttarnen. 279J/D  __
280 500 Das Konzept eines Künstlers Einer der Weißen Zetsu schmuggelt sich in Mifunes Division ein, und befreit Deidara. Nun heißt es ihn aufzuhalten, bevor er sich Spreng-Lehm besorgen kann. Und dabei haben sie nur einen schwachen Raiton-Benutzer. Wie wird Mifune das regeln? 280J/D  __
281 501 Die alliierte Mama-Truppe Im halbleeren Dorf langweilt sich Konohamaru. Da bringen immer mehr Kinder Nachrichten von mysteriösen Angreifern, die mit Rasengans Fußball spielen. Übertreiben die nur, oder steckt wirklich etwas dahinter? 281J/D  __
282 502 Der Ursprung des ultimativen Wrestling-Teams Raikage und Tsunade stellen sich Naruto in den Weg. B erinnert den Raikage an die Anfänge derer Beziehung, um ihn dazu zu bewegen sie ziehen zu lassen. 282J/D  __
283 503 Zwei Sonnen  Werden es Naruto und Bee schaffen an dem Raikage und dem Hokage vorbeizukommen oder werden unsere beiden Helden auf der Ersatzbank versauern und nicht mehr ins Kriegsgeschehen eingreifen können? 283J/D  __
284 504 Kabutowari! Jinin Akebino   In der neuen Folge erleben wir Auftritte von Kakashi und einem ungewöhnlichem Duo. Lee und Sai versuchen sich in Teamarbeit und geben, meiner Meinung nach, kein schlechtes “Bild” ab. 284J/D  __
285 505 Die Shakuton-Nutzerin! Sunagakures Pakura   Sunagakures Stoffsiegel-Nutzerin Maki und die Hitzeversteck-Nutzerin Pakura treffen aufeinander. Ein Rückblick in deren Vergangenheit als Schülerin und Meisterin erweicht Pakuras Herz solange, das Maki und ihre Begleiter fliehen können. 285J/D  __
286 506 Dinge, die man nie zurückbekommt Auf dem Rückweg, blicken auch Tsunade und der Raikage auf deren erste Begegnung. In ihrer Vor-Naruto-Zeit interessierte Tsdunade nur das Glücksspiel und der Sake, und der Raikage musste sie dazu bringen einen seiner Verwundeten zu behandeln. 286J/D  __
287 507 Der Wert auf jemanden zu vertrauen  Shizune muss die Operation vornehmen, und außerdem dem Raikage erklären woher Tsunades Angst vor Blut kommt. Die Feinde, die eigentlich recht interessant scheinen, kommen garnicht erst zum Einsatz, denn Verstärkung verscheucht die. Schade eigentlich. 287J/D  __
288 508  Gefahr! Jinpachi-Kushimaru-Kombi!  Kakashi und Gai gegen Jinpachi und Kushimaru. Rückblicke an die Anfänge der Freundschafts-Kombi, als Gai den toten Obito ersetzen sollte. Nach dem Sieg werden Jinpachi und Kushimaru versiegelt. 288J/D  __
289 509  Blitzklinge! Ringo Ameyuri  Mit diesem Mitglied der 7 Nebelshinobi-Schwertkämpfer bekommt es Omoi zu tun, während er die Führungsfähigkeit seines Vorgesetzten anzweifelt. 289J/D  __
290 510  Macht, Episode 1  Kakashi und Gai gegen Jinpachi und Kushimaru. Rückblicke an die Anfänge der Freundschafts-Kombi, als Gai den toten Obito ersetzen sollte. Nach dem Sieg werden Jinpachi und Kushimaru versiegelt. 290J/D  __
291 511  Macht, Episode 2  Im Nachbardorf treffen sie den Dorflehrer Dokku, der 4 kleine Kinder retten konnte. Er erzählt ihnen, wie der Angriff abgelaufen ist, behält aber das Geheimnis der Waffe für sich. Die Dorfpilzistin Shiseru, bei der sie untergekommen sind, kennt Dokku noch als Kind. Dokku macht sich Vorwürfe, weil er damals nicht stark genug war um Shiseru hochzuziehen, als sie eine Klippe herabstürzte. 291J/D __
292 512  Macht, Episode 3  Um die Kinder aufzuheitern, startet Naruto ein Trainingsplan für sie, doch seltsamerweise macht er als erster schlapp. Nur die kleine Mina spürt die seltsamen Schlangen, die Naruto korumpieren wollen. Doch bevor sie das den anderen klarmachen kann, greift Kabuto mit seinen wiederbeebten Kämpfern an, um von Dokku das Geheimnis der Waffe zu bekommen. Aus Naruto brechen die Schlangen aus, und formen einen eigenen kleinen Kyuubi. 292J/D __
293 513  Macht, Episode 4  Die Kyuubi-Kopie wächst riesig heran, läuft im Dorf Amok. Sobald sich Kabuto Dokku und Naruto geschnappt hat, zieht er sowohl den Kyuubi, als auch seine Kämpfer ab. Gefesselt, droht Naruto sich der Dunkelheit der Kyuubi zu ergeben, aber Dokku erinnert ihn, dass seine Motive rein sind. Sie treffen auf den Drahtzieher hinter allem, Disonasu, den Bürgermeister des Nachbardorfes. 293J/D __
294 514  Macht, Episode 5 Die Kinder verraten ihm das Geheimnis, um Dokku und Naruto zu retten. Disonasu erweckt das Gerät, das wie ein Turm aus dem Boden aufsteigt. Die Verstärkung aus dem Nachbardorf ist da, der Kampf beginnt. Naruto gegen die Kyuubi-Kopie, Ino-Shika-Chou gegen Hidan und Deidara. Disonasu schafft es dennoch den Turm zu aktivieren, und ein Energie-Strahl reißt den Himmel auf. Die Kyuubi-Kopie steckte noch darin, wodurch sie zu einem riesigen Hydra-Monster mutiert. 294J/D __
295 515  Macht, Episode Final  295J/D __
296 516 Naruto zieht in den Kampf!
“Naruto, Sansen!!” (ナルト, 参戦!!)
296J/D __
297 517 Vaters Hoffnung, Mutters Liebe.
“Chichi no Omoi, Haha no Ai” (父の想い, 母の愛)
297J/D __
298 518 Treffen. Naruto vs Itachi.
“Tsuini Sesshoku!! Naruto VS Itachi” (ついに接触!! ナルトVSイタチ)
298J/D __
299 519 Die Anerkannten.
“Mitomerareshi Mono” (認められし者)
299J/D __
300 520 Der Mizukage, die Riesige Muschel und ein Spiegelbild.
“Mizukage to Ōhamaguri to Shinkirō” (水影と蜃と蜃気楼)
300J/D __
301 521 Paradox
“Mujun” (矛盾)
301J/D __
302 522 Terror: The Steam Imp
“Kyōfu – Jōki Bōi” (恐怖・蒸危暴威)
302J/D __
303 523 Geister der Vergangenheit
“Kako no Bōrei” (過去の亡霊)
303J/D __
304 524 Das Unterwelt-Transfer Jutsu
“Yomi Tenshin no Jutsu” (黄泉転身の術)
304J/D __
305 525 Der Rachsüchtige
“Fukushūsha” (復讐者)
305J/D __
306 526 Das Auge des Herzens
“Kokoro no Me” (心の目)
306J/D __
307 527 Im Mondlicht verblassen
“Gekkō ni Kiyu” (月光に消ゆ)
307J/D __
308 528 Die Nacht des Halbmonds
“Mikazuki no Yoru” (三日月の夜)
308J/D __
309 529 Eine A-Rang Mission: Der Wettstreit
“Ē-Ranku Ninmu: Gozen Jiai” (級任務・御膳試合)
309J/D __
310 530 Die Festung fällt
“Rakujō” (落城)
310J/D __
311 531 Prolog zu Road to Ninja 311J/D __
312 532 Der alte Mann und das Auge des Drachens!
“Rōjin to Ryū no Me” (老人と龍の目)
312J/D __
313 533 Regen, gefolgt von Schnee, mit Aussicht auf Blitz 313J/D __
314 534 Regenschauern voller Sorge 314J/D __
315 535 Zurückbleibender Schnee 315J/D __
316 536 Die Edo Tensei-Allianz 316J/D __
317 537 Shino vs. Torune 317J/D __
318 538 Das Loch im Herzen – Noch ein Jinchūriki 318J/D __
319 539 Die in einer Puppe wohnende Seele 319J/D __
320 540  Lauf, Omoi!  
320J/D __
321 541  Die Verstärkung ist da! 321J/D __
322 542  Madara Uchiha 322J/D __
323 543  Die 5 Kage vereinigt 323J/D __
324 544  Die unzerbrechliche Maske und die geplatzten Blasen! 324J/D __
325 545  Jinchuuriki vs Jinchuuriki! 325J/D __
326 546  Yonbi: Die Geschichte des Königs der Affen! 326J/D __
327 547  Beweis des gute Willens: Herzergreifend! Teil 1 327J/D __
328 548  Beweis des gute Willens: Herzergreifend! Teil 2  328J/D __
329 549  Zwei-Mann Team! 329J/D __
330 550  Siegesprognose. 330J/D __
331 551  Augen, die Dunkelheit sehen! 331J/D __
332 552  Der Wille des Steines 332J/D __
333 553  Edo Tensei’s Risiko 333J/D __
334 554  Das Brüder Tag-Team! 334J/D __
335 555  Jedermanns Konoha 335J/D __
336 556  Kabuto Yakushi 336J/D __
337 557 Aktivierung Izanami 337J/D __
338 558  Izanagi und Izanami 338J/D __
339 559  Ich werde dich immer lieben 339J/D __
340 560  Edo Tensei: Aufgelöst 340J/D __
341 561  Orochimarus Rückkehr 341J/D __
342 562  Das Geheimnis des Raum-Zeit Ninjutsu 342J/D __
343 563  Wer bist du? 343J/D __
344 564  Obito und Madara 344J/D __

345 | 565 Ich bin in der Hölle

346-347 | 566-567 Doppelfolge

348 | 568 Wiedergeburt: Akatsuki

349 | 569 Die Maske, die das Herz verbirgt

350 | 570 Minatos Tod

351 | 571 Hashiramas Zellen

352 | 572 Nukenin: Orochimaru

353 | 573 Orochimarus Versuchsobjekt

354 | 574 Ihre eigenen Wege

355 | 575 Sharingan im Visier

356 | 576 Konoha-Shinobi

357 | 577 Ein Uchiha-ANBU

358 | 578 Coup d’État

359 | 579 Eine tragische Nacht

360 | 580 Aufsichtsjonin

361 | 581 Team 7

362 | 582 Kakashis Entscheidung

363 | 583 Das Shinobi-Allianz-Jutsu!

364 | 584 Die Verbundenen

365  585  Die unsichtbaren Tänzer

366 | 586 Diejenigen, die alles wissen

367 | 587 Hashirama und Madara

368 | 588 Zeitalter der streitenden Reiche

569 | 589 Der wahre Traum

370 | 590 Sasukes Antwort

371 | 591 Luftloch

292 Gedanken zu “Episodenliste (Shippuuden)

  1. Hi,

    kann mir jemand sagen wieso keine neuen Folgen online zu finden sind? Auf RTL2 sind ja die aktuellen 473 und online sehen auf deutsch geht nur bis 467.

  2. Hallo kann mir jemand erklären was für einen Zusammenhang die Folge 290 und 291 mit den Vorherigen zu tun haben??? War das jetzt vorher oder ist die reihenfolge richtig und Naruto ist zurückgekehrt und sai und saku sind auch dort? Ich meine Kabuto sieh auch nicht ganz richtig aus ausserdem sagt er noch so was wie: ,,ist das edo tensei jetzt doch noch unvollständig?” dabei sollte es doch vollständig sein, denn man hat nooch in den vorherigen Folgen gesehen wie Nagato und Itachi dadurch wiederbelebt wurden.

  3. hallo,
    ich weiß das passt nicht unbedingt zu dieser webside aber kann mir villeicht irgendjemand sagen wo man BLEACH anschauen kann( so ab folge 350)

    vielen dank schon im vorraus

  4. das sind nur fillerfolgen, da die haupstory schon zuweit am manga dran war also is es so zum sagen ein kleiner rückblick was mal geschehen ist aber nie wieder erwähnt wird da es nur nebensächlich ist

  5. Also ich schau in letzter Zeit auch Naruto Shippuuden an und bin jetzt mit den deutschen Folgen durch. Die letzte deutsche Folge ist ja wenn ich das richtig weis die folge 256 “Antreten shinobi Allianz”. Meine frage ist jetzt: werden noch weitere folgen von Naruto übersetzt!!! Ich bin mir da nicht mehr so sicher da es ja in Zukunft nicht mehr auf RTL2 laufen soll.
    Danke schon mal im voraus für eure Antworten :)

  6. Auf Animax wirste die früher oder später zu Gesicht bekommen denk ich :=)

    P.s. wiso kann ich die Folgen auf Putlocker ned anschauen? respektive starten die nicht-.- was da los?

  7. Das alle Episoden da sind ist wohl kaum zusagen,wenn man von schauen spricht da viele hier nur eine Verlinkung zum Download bieten was ich leider schade finde. Dennoch finde ich das besser wie garnichts,denn das kann nicht jede Seite von sich behaupten . :)

  8. Huhu zusammen ^.^
    Kann mir villt einer jetzt genau sagen wann man hier die neuen folgen ab 311 sehen kann ? Und wann genau die im Tv laufen ? Wäre echt super Lieb *-*

    • Shippuuden Folge 311 mit GN Sub sollte morgen online sein.
      (Es kommt nur eine Folge pro Woche)
      Wann die Folgen im TV laufen? Nie wieder. RTL2 hat aber ein Anime-Portal online gestellt, wie es da aussieht weiß ich allerdings nicht genau.
      PS: Aber wer will sich denn schon die Folgen mit Ger DUB ansehen? :/

      • Ja das stimmt schon aber ich bin so aufgeregt und würde am liebsten eine folge nach der anderen gucken :D schlimm immer eine woche warten zu müssen :P

  9. sorry wenn ich jetzt so dumm frage,aber da steht das folge 313 online ist aber ich kann sie net kucken. Schon mal danke im Voraus.

Kommentar verfassen